TuS 05 Quettingen: Neues Kursangebot: Orientalischer Tanz für Kinder - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1104 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1059 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 774 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 749 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 730 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 729 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 725 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 718 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 711 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Platz 10 / 707 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

TuS 05 Quettingen: Neues Kursangebot: Orientalischer Tanz für Kinder

Veröffentlicht: 25.01.2015 // Quelle: TuS 05 Quettingen

Kinder lieben Märchen aus 1001 Nacht, die von wunderschönen Prinzessinnen in traumhaft schönen Kleidern erzählen. Solche Geschichten regen seit je her ihre Phantasie an und entführen die Kinder in eine andere Welt. Kinder verkleiden sich gerne, schlüpfen in andere Rollen, singen, tanzen und funkelnde Kostüme mit fliegenden Schleiern verzaubern sie zusätzlich.

Der Bauchtanz ist ideal für Kinder weil er den gesamten Aufbau der Muskulatur trainiert. Tanz bedeutet Bewegung, Ausdruck und vor allem viel Freude. Die jüngeren Kinder beginnen mit einfachen Choreografien wie z.B. Tänze mit Tüchern und Schleiern. Die Größeren arbeiten an modernen z. Teil sehr schnellen Pop Stücken aber auch an klassischen Bauchtanzstücken mit und ohne Schleier, mit Isis-Flügeln, Tanzstock, Voi-Poi, Fächerschleier oder mit Kerzen.

Die Kinder lernen sich im Team zu bewegen, bekommen ein Gefühl für Takt und Rhythmus, nehmen Rücksicht aufeinander und nicht zuletzt lernen sie Selbstdisziplin um die Abfolge der Tänze zu beherrschen, die wir dann jedes Jahr einmal in einer großen Show zeigen werden. Da kann natürlich jedes Kind für sich entscheiden ob es daran teilnehmen möchte.

Kursangebot:
ORIENTALISCHER TANZ FÜR KINDER (7-14 JAHRE)
Kursleitung: Djumana-Barbara Gorel, www.Barbara-Gorel.net

Wenn du schon immer mal „Bauchtanzen“ wolltest, dann komm mit uns in die Welt von 1001 Nacht und lerne so zu tanzen, wie Prinzessin Jasmine von Aladin. Mitbringen solltest du dein eigenes Hüfttuch und eine Menge Spaß.

Veranstaltungsort: Spiegelsaal der GHS Neukronenberg in Lev-Quettingen
Kursbeginn: Do. 05.02.15, 17.30 - 18.30 Uhr

Jahresbeitrag für Kinder und Jugendliche : 72,- €
!! 3 x kostenloses Probetraining !!


TuS 05 Quettingen


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.744
Weitere Artikel vom Autor TuS 05 Quettingen