Stadtplan Leverkusen
01.12.2014 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Wintercafé und Circus-Festival am 06. Dezember 2014   BAB Schwerer Verkehrsunfall - Rettungshubschrauber im Einsatz >>

„Frühe Hilfen“ für Kinder und deren Eltern


Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der drei Leverkusener Standorte der „Frühen Hilfen“ bieten am Montag, 1. Dezember, in der Zeit von 11 Uhr bis 19 Uhr verschiedene Bastelaktionen im Sozialhäuschen auf dem Weihnachtsmarkt in Wiesdorf an, informieren über Ihre Angebote und Möglichkeiten und beantworten Fragen „rund ums Kind“.

Seit April 2011 gibt es drei niederschwellige, koordinierende Einrichtungen, die zentral gelegen sind und die Standorte der „Frühen Hilfen“ bilden. Dort setzt man alles daran, allen Neugeborenen einen guten Start ins Kinderleben zu ermöglichen. Dabei soll vor allem „unerfahrenen“ und werdenden Eltern unter die Arme gegriffen werden. Wer will, kann schon in der Schwangerschaft Angebote annehmen und danach natürlich weiterhin.

An allen Standorten „Frühe Hilfen“ in Leverkusen gibt es ein breites Spektrum für Eltern und Kinder von 0-3 Jahren. Das reicht von verschiedenen Beratungsangeboten, wie der Babysprechstunde oder die Telefonberatung, über offene Gesprächskreise, etwa das Müttercafé, bis hin zu Kursangeboten wie Spielkreise, Babymassage oder Nähkurse. Verschiedene Fachkräfte wie Familienhebammen, Sozialpädagoginnen und -pädagogen, Psychologinnen und Psychologen und Erzieherinnen stehen den Eltern mit Rat und Tat zur Seite. Insgesamt nutzten allein im vergangenen Jahr rund 150 Mütter und Väter die Angebote.

Zu den „Frühen Hilfen“ gehört auch das Willkommenspaket für Neugeborene. Weit mehr als 90 Prozent der Eltern nahmen dies im vergangenen Jahr in Empfang. Ansprechpartnerin ist hierfür Bianka Stöcker-Meier von der Diakonie, Tel.: 02171/7499045.

Manforter Laden
Gustav-Heinemann-Str. 40
Tel.: 0214/31129567

Nachbarschaftstreff Frühe Hilfen
Albert-Schweitzer-Str. 9
Tel: 0214/2028377

Rheindorfer Laden
Königsberger Platz 14
Tel: 0214/2064240


2 Bilder, die sich auf „Frühe Hilfen“ für Kinder und deren Eltern beziehen:
02.12.2014: Amellisa am Stand der Frühen Hilfen
01.12.2014: Frühe-Hilfen-Stand

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.03.2015 12:22 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter