TuS 05 Quettingen e.V.: Benefizspiel für Kunstrasenplatz am Samstag - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1104 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1059 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 774 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 749 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 730 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 729 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 725 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 718 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 711 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Platz 10 / 707 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

TuS 05 Quettingen e.V.: Benefizspiel für Kunstrasenplatz am Samstag

Veröffentlicht: 02.09.2014 // Quelle: TuS 05 Quettingen

Am kommenden Samstag, den 06.09.2014 findet um 14:00 Uhr das "Spiel des Jahres" für die Quettinger Altherren-Fußballabteilung auf dem Sportplatz Weidenbusch statt.
An diesem Tag werden die Quettinger "Staubkicker" gegen eine Prominentenauswahl des Vereins "World Stars for Charity e.V." bestehend aus ehemaligen Fußballern und weiteren Personen des öffentlichen Lebens antreten und für die Schaffung eines Kunstrasenplatzes auf der Sportanlage "Am Weidenbusch" spielen.

Für das Spiel haben sich u.a. der ehemalige Trainer und UEFA-Cup Sieger Ewald Lienen, Andrew Sinkala, Marek Lesniak, Ralf von Dierecke, Jürgen Radschuweit und Sigitas Jakubauskas angekündigt.

Voraussichtlich werden auch der ehemalige 1. FC Köln-Profi Lukas Sinkiewicz (spielte nicht nur im Vorort Köln sondern auch drei Jahre bei Bayer 04) und Kult-Comedian Matze Knop dabei sein.

Neben dem leiblichen Wohl wird den Zuschauern auch ein attraktives Unterhaltungsprogramm geboten.
Mit einem LIVE-Auftritt wird der kölsche Schlagersänger Gino dal Nero die Zuschauer auf das Spiel einstimmen.
Der Eintritt ist frei - um freiwillige Spenden für die Schaffung eines Kunstrasenplatz wird gebeten.

Als Verein freuen wir uns auf das Spiel und hoffen, dass die Spendenbereitschaft der Zuschauer hoch sein wird. Zudem können die Zuschauer auch wieder für 30,00 Euro eine symbolische Parzelle erwerben und so aktiv ihren Beitrag zur Schaffung eines Kunstrasenplatzes leisten. Dann werden auch bald die Staubkicker der Vergangenheit angehören, so TuS 05 Quettingen Pressesprecher Lucas Melzig.

Bisher wurden 41 % der 1500 Parzellen erworben.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.084
Weitere Artikel vom Autor TuS 05 Quettingen