Stadtplan Leverkusen
22.08.2014 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Prozess gegen Beisicht-Attentäter beginnt am 08. September in Düsseldorf   Pro NRW: Schwarzer Tag für Leverkusen >>

Großes Fest: 50 Jahre Montessori Kinderhaus


Die städt. Tageseinrichtung Montessori-Kinderhaus in der Dhünnstraße wird 50 Jahre alt. Das bedeutet: 50 Jahre Kinderlachen, viele engagierte Erzieherinnen und Generationen von Mädchen und Jungen, die die Welt nach den Methoden Maria Montessoris entdeckt haben. Die Tageseinrichtung hat deshalb ein großes Fest auf die Beine gestellt und lädt am Samstag; 6. September; zwischen 13 Uhr und 17 Uhr ein, in der Dhünnstraße 12c zu feiern. Dazu wurde einiges vorbereitet.

Die Kindertageseinrichtung zeigt, wie sich die Frisuren der Erzieherinnen in den letzten Jahrzehnten verändert haben und hat eine Dokumentation über die Geschichte des Montessori-Kinderhauses vorbereitet. Für Kinder gibt es jede Menge Spiele zum Mitmachen. Außerdem kommen die Bunten Socken mit einer zauberhaften Frau auf Stelzen vorbei, die wahrscheinlich nicht nur die Kleinen zum Staunen bringen wird. Wer gerne rätselt, kann bei der Monte-Ralley mitmachen, in der man auf unterhaltsame Weise auch etwas über die Montessori-Pädagogik erfährt. Und wer sein Glück herausfordern möchte, kann sich an der großen Tombola zu Gunsten des Kinderhauses beteiligen, bei der auf jeden Fall etwas gewonnen wird. Geboten wird ein Fest für die ganze Familie. Alle Gäste können bei einem Stück selbstgebackenem Kuchen oder einer Grillwurst ins Gespräch kommen,


Bilder, die sich auf Großes Fest: 50 Jahre Montessori Kinderhaus beziehen:
17.07.2014: Montessori Kinderhaus: Jubiläum

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.08.2019 14:52 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter