Stadtplan Leverkusen
19.06.2014 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Geburtstagsglückwünsche für Leverkusens Ehrenbürger Ariav   NaturGut Ophoven veranstaltet Woche der Nachhaltigkeit in Leverkusen >>

Ferienkurs Kreativer Umgang mit Elektronik


Einmal ein Nachtlicht selber bauen oder einen Roboter aus Pappe, der auf den Knopfdruck den Kopf dreht: Wer daran Interesse hat und gerne einmal wissen möchte, wie eigentlich elektronischer Widerstand funktioniert und was Spannung und Strom eigentlich sind, ist bei diesem Ferienangebot gut aufgehoben und sollte sich baldmöglichst anmelden.

In einem dreitägigen Ferienkurs mit Schwerpunkt Elektrotechnik, der sich altermäßig an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 11 richtet, wird spannenden Fragen rund um Strom und Spannung nachgegangen. Mitzubringen sind von Donnerstag, 14. August, bis Samstag, 16. August, jeweils von 9.00 bis 13.00 Uhr nur das notwendige Interesse und Verpflegung für die Pause. Der Ferienkurs läuft am Berufskolleg Opladen, Stauffenbergstraße und ist kostenfrei. Eine baldige Anmeldung beim zdi-Netzwerk cLEVer beziehungsweise beim Bildungsbüro Leverkusen empfiehlt sich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Infos und Anmeldung unter http://clever-zdi.de/angebote-fuer-schueler/angebotsuebersicht/ oder bei Peter Theobald, Kommunales Bildungsbüro Leverkusen, Tel. 0214/406/4025 (mail: anmeldung@clever-zdi.de)


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.08.2014 23:49 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter