Stadtplan Leverkusen
21.05.2014 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< DM-Norm für Marvin Caspari   Bayer baut eine "Löwenburg" >>

43. Treffen für Leverkusener Unternehmerinnen am 4. Juni 2014


Die WfL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH und das Frauenbüro der Stadt Leverkusen laden am 4. Juni 2014 um 19.30 Uhr zum 43. Treffen für Leverkusener Unternehmerinnen in den Vortragssaal der EVL im City Point ein. (1. Etage, Friedrich-Ebert-Platz 11, 51373 Leverkusen).

Das Treffen beschäftigt sich mit dem Thema „Erfolgreich in sozialen Netzwerken – auch ohne Facebook und Twitter!”. Den Teilnehmerinnen soll so eine neue oder veränderte Sichtweise auf Netzwerkarbeit ermöglicht werden. Denn Unternehmerinnen müssen sich im Zuge der Weiterentwicklung des Internets und der sozialen Medien mit den entsprechenden Veränderungen auseinandersetzen. Im Fokus stehen Fragen wie: Hat die vor Jahren liebevoll gestaltete Website ausgedient? Findet Netzwerkarbeit nur noch auf Twitter, XING und Facebook statt?

Die selbstständige Beraterin Ellen Trude beschreibt in einem Impulsvortrag - fernab von Fachbegriffen und vor allem Technik - nicht nur den Kern dieser Veränderungen. Sie zeigt auch Wege auf, wie sich das heutige Internet auch neben den genannten populären Netzwerken sinnvoll und mit kalkulierbarem Einsatz für das eigene Unternehmen nutzen lässt.

Der Unternehmerinnentreff richtet sich an Frauen, die in Leverkusen und Umgebung ein eigenes Unternehmen führen, Geschäftsinhaberin, Handwerksmeisterin oder Freiberuflerin sind und sich in lockerer Atmosphäre über ihre Erfahrungen und Aktuelles aus der Selbstständigkeit austauschen wollen.

Für die Teilnahme am 43. Treffen der Leverkusener Unternehmerinnen ist eine Anmeldung bei der WfL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH (strasser[ät]wfl-leverkusen.de) bis spätestens Dienstag, den 27. Mai 2014, erforderlich. Der Kostenbeitrag liegt bei 25,00 Euro inkl. Imbiss und Getränke.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 21.05.2014 14:57 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter