Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1334 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1215 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1024 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 4 / 1020 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 986 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 902 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 7 / 857 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 8 / 850 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 763 Aufrufe

Neue Interessen, Hobbys und Kontakte - Großes Interesse am Netzwerk „Aktiv vor und im Ruhestand“

lesen

Platz 10 / 751 Aufrufe

Der Leverkusener Denkmalkalender 2023 ist ab 10. September 2021 erhältlich

lesen

Rudi Pawelka bleibt Vorsitzender der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung der CDU Leverkusen

Veröffentlicht: 26.01.2014 // Quelle: OMV Leverkusen

Auf der jüngsten Mitgliederversammlung der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung (OMV) der CDU Leverkusen wurde der bisherige Kreisvorsitzende Rudi Pawelka in seinem Amt bestätigt.

Stellvertretende Vorsitzende sind künftig Alfons Ryborz, Rüdiger Scholz und Ulrich Wokulat. Als Beisitzer gehören dem OMV-Kreisvorstand Gisela Scholl-Wegner, Ursula Spreckelmeyer, Stefan Ryborz und der Bundestagsabgeordnete Helmut Nowak an.

Die OMV Leverkusen zog ein positives Résumé der Arbeit des vergangenen Jahres. Zum 60. Jahrestages des 17. Juni fand eine gut besuchte Lesung mit Eva-Maria Neumann statt, die nach einem misslungenen Fluchtversuch aus der DDR mehrere Jahre im berüchtigten Frauengefängnis Hoheneck inhaftiert war, ehe sie von der Bundesrepublik Deutschland freigekauft wurde.

Im Zusammenhang mit den Bundestagswahlen fand die zentrale Veranstaltung der OMV Nordrhein-Westfalen in Leverkusen statt. Hier konnten Rudi Pawelka und Helmut Nowak, der auch Spitzenkandidat des OMV-Landesverbandes war, den Beauftragten für Vertriebene, Aussiedler und deutsche Minderheiten der CDU-Landtagsfraktion, Werner Jostmeier, begrüßen.

Auch im laufenden Jahr, das vor allem durch die Kommunal- und Europawahlen geprägt ist, wird die OMV in Leverkusen zahlreiche Veranstaltungen durchführen.

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Politik
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.504
Weitere Artikel vom Autor OMV Leverkusen