Stadtplan Leverkusen
29.08.2013 (Quelle: Bayer 04)
<< Meer und mehr - Ausstellung in der Stadtbibliothek   Haushaltsnahe Dienste: Sieben Anbieter haben das Qualitätssiegel erhalten >>

LG Electronics wird Hauptsponsor


LG Electronics, Inc. wird mit sofortiger Wirkung neuer Haupt- und Trikotsponsor von Bayer 04 Leverkusen. Der südkoreanische Elektronik-Konzern unterzeichnete einen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Bayer 04 Leverkusen wird bereits am Samstag beim Bundesliga-Auswärtsspiel gegen Schalke 04 mit einem LG-Logo auf der Brust auflaufen.

Für Wolfgang Holzhäuser, Geschäftsführer der Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH, sind die Südkoreaner ein idealer Partner: "LG Electronics ist ein Weltkonzern, der sehr gut zu Bayer 04 Leverkusen mit seiner Muttergesellschaft Bayer AG passt. Wir haben immer gesagt, dass wir einen nachhaltigen und starken Hauptsponsor suchen und uns deshalb auch bei der Selektion und den Verhandlungen nicht unter Druck setzen lassen. Dies ist uns jetzt gelungen. Bayer 04 und LG wollen eine win-win-Situation auf nationaler und internationaler Basis schaffen."

"Fußball fasziniert die Menschen weltweit. Bayer 04 und LG haben viele Dinge gemein: Wir stehen beide für Dynamik, begeisternde Technik und höchste Motivation. Der Slogan von LG ´Life´s Good´ passt zudem hervorragend zur Botschaft der Bayer AG mit ´Science For A Better Life´. Wir sind überzeugt, mit Bayer 04 Leverkusen einen idealen Partner gefunden zu haben und wollen partnerschaftlich unsere Ziele erreichen", erklärt Ki Wan Kim, LG Electronics` Executive Vice President & Global Marketing Officer, erfreut nach der Vertragsunterzeichnung mit Bayer 04 Leverkusen.

Persönlich merkte Kim auch an, dass er die jüngste Bayer 04-Aktion für die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei beeindruckend fand, denn solche Aktionen seien eine ganze besondere Form der Corporate Social Responsibility (CSR).
Gerade im Hinblick auf die anstehende Internationale Funk-Ausstellung in Berlin (6. bis 11. September), auf der die Deutschland-Premiere des neuen Highend-Smartphones LG G2 stattfinden wird, erwartet Kim positive Impulse. So wird auch Bayer 04-Neuzugang Heung-Min Son ab sofort als "Markenbotschafter" für LG Electronics zum Einsatz kommen. "Heung-Min Son ist ein Idol in Südkorea und ein aufstrebender Nationalspieler, der uns sicherlich in verschiedenen Märkten als Gesicht sehr helfen wird", schaut Kim erwartungsvoll auf die Rolle des Bayer 04-Neuzugangs.

30.000-Euro-Spende an DKMS aus Trikotverkauf
Mit der Vorstellung der neuen Trikotpartnerschaft mit LG Electronics endet die erste Charity-Aktion von Bayer 04 Leverkusen zu Gunsten der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei. "Wir haben eine kurze, aber sehr intensive Zeit während der drei vergangenen Spieltage erlebt", betont Wolfgang Holzhäuser, der darauf verweist, dass die Werkself auch in Zukunft mit der DKMS zusammenarbeiten wird. So habe die DKMS im Monat August 20.000 Online-Registrierungen für die Datenbank festgestellt, davon allein 432 am Ende des jüngsten Bayer 04-Spiels in der BayArena. "Unsere Fans haben hier großartig Flagge gezeigt", lobt der Bayer 04-Geschäftsführer den Erfolg der Aktion für den siebenjährigen Christopher aus Leverkusen. Der Club spendet zudem 30.000,- Euro aus dem Verkauf der auf 1.000 Stück limitierten Sonderedition des neuen Bayer 04-Heimtrikots mit dem DKMS-Logo an die Knochenmarkspenderdatei.
"Im Zusammenspiel mit unserem neuen Partner LG Electronics kann ich bereits heute darauf verweisen, dass Bayer 04 Leverkusen - wie bereits angekündigt - im Laufe der Saison 2013/2014 einer weiteren Charity-Aktion für einige Spieltage eine Plattform nach dem Muster der DKMS-Kooperation geben wird", blickt Wolfgang Holzhäuser nach vorne.


Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 113 Niederlassungen auf der ganzen Welt und mehr als 87.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2012 einen Konzernumsatz von rund 45 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus vier Business Units - Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances und Air Conditioning & Energy Solutions - und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com .

Über LG Electronics Deutschland GmbH
Bereits seit 1976 engagiert sich LG auf dem deutschen Markt. Heute beschäftigt die LG Electronics Deutschland GmbH mit Sitz in Ratingen über 330 Mitarbeiter in den Bereichen Home Entertainment, Mobile Communication, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Lighting und Solar. Im Geschäftsjahr 2012 erwirtschaftete die deutsche Tochtergesellschaft des Weltkonzerns einen Gesamtumsatz von rund 875 Millionen Euro. 2011 belegte LG Electronics Deutschland den zweiten Platz bei Best Brands - dem deutschen Markenranking (Kategorie Wachstumsmarke). Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com.


3 Bilder, die sich auf LG Electronics wird Hauptsponsor beziehen:
29.08.2013: Michael Schade und Wan Kim
29.08.2013: Holzhäuser, Son und Kim
29.08.2013: Holzhäuser, Son und Kim

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 11.08.2015 20:47 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter