Stadtplan Leverkusen
15.08.2013 (Quelle: Bayer 04)
<< Lisa Winkelmeier-Becker besucht Malteser Hilfsdienst   Geschäftsführer Paul Heinz Wellmann zieht positive Halbzeitbilanz >>

Limitierte Sonderauflage des neuen Bayer 04-Heimtrikots sofort bestellbar


Das neue, schwarzfarbige Bayer 04-Heimtrikot von adidas ist ab sofort über den Bayer 04-Webshop unter http://shop.bayer04.de in einer "Limited Edition" von 1.000 Exemplaren bestellbar.

Der Clou: Die Trikots sind eine Sonderedition anlässlich der Trikotpartnerschaft mit der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei, die seit Saisonbeginn das Trikot der Werkself ziert. "Wir werden den Erlös des Verkaufes nach Abzug unserer Kosten komplett an die DKMS spenden", hofft Bayer 04-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser auf einen reißenden Absatz des neuen Trikots, das es in den Größen von 128 bis XXXL gibt.

Für Claudia Rutt, Geschäftsführerin der DKMS, ist die Aktion ein weiterer Beweis dafür, dass Bayer 04 die Partnerschaft mit der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei mit Leben erfüllen will: "Großartig, dass damit auch von Seiten der Fans die Verbundenheit mit unserer Initiative gezeigt wird. Die Spende wird zudem ein wertvoller Beitrag für unsere Arbeit sein."

Die bestellten Trikots werden voraussichtlich ab dem 22. August an die Fans versandt. Ab diesem Zeitpunkt können auch - falls noch verfügbar - Trikots im Bayer 04-Shop auf der Westseite der BayArena gekauft werden. Die Trikots gibt es in Kindergrößen bis 176 für 59,90 Euro. Die Erwachsenengrößen sind für 79,90 Euro erhältlich.


Bilder, die sich auf Limitierte Sonderauflage des neuen Bayer 04-Heimtrikots sofort bestellbar beziehen:
15.08.2013: Simon Rolfes

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 15.08.2013 22:00 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter