Stadtplan Leverkusen
02.08.2013 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Abwasserkanäle und Sonderbauwerke: Ein System für alle Fälle   W- wie Wiedereinstieg >>

Fuß vom Gas: Überhöhte Geschwindigkeit ist die häufigste Unfallursache


Durch Erlass des Ministeriums für Inneres und Kommunales wurden die Verwaltungsvorschriften zu § 48 Abs. 2 Ordnungsbehördengesetz geändert. Seit Mitte Juli 2013 eröffnet das den Kommunen mehr Handlungsspielraum bei der Geschwindigkeitsüberwachung. Die Erfahrung zeigt, dass Unfälle durch überhöhte Geschwindigkeit nicht auf bestimmte Örtlichkeiten beschränkt sind, sondern sich im gesamten Stadtgebiet ereignen. Nach wie vor ist die Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit die Hauptunfallursache. Um die Verkehrssicherheit in unserer Stadt zu verbessern, führen Polizei und Stadtverwaltung regelmäßig Geschwindigkeitskontrollen an wechselnden Standorten durch. Aufgrund der positiven Erfahrungen seitens der Polizei mit der Bekanntgabe der aktuell vorgesehenen mobilen Geschwindigkeitsüberwachungen geben nunmehr auch die Kreisverwaltungen sowie die kreisfreien Städte diese Messstandorte entsprechend der geänderten Verwaltungsvorschrift vorher bekannt.

Hier die Stellen für die nächste Woche:
DatumMeßstellen
Mo., 05.08.13Bismarckstr.
Görlitzer- Str.
Karl- Krekeler- Str.
Quettinger- Str.
Robert- Blum- Str.
Rolandstr.
Di., 06.08.13 Alte Landstr.
Felderstr.
Hitdorfer- Str.
Im Steinfeld
Mühlenweg
Myliusstr.
Ringstr.
Mi., 07.08.13Europaring
Hauptstr.
Kanalstr.
Morsbroicher- Str.
Mülheimer- Str.
Scharnhorststr.
Sandstr.
Do., 08.08.13Auf`m Berg
Am Neuenhof
Bebelstr.
Bismarckstr.
Charlottenburger- Str.
Dhünnberg
Karl- Krekeler- Str.
Manforter- Str.
Fr., 09.08.13Bruchhauser- Str.
Hitdorfer- Str.
In Holzhausen
Langenfelder- Str.
Ringstr.
von- Knoerringen- Str.
Sa., 10.08.13Am Neuenhof
Hitdorfer- Str.
Langenfelder- Str.
Ringstr.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 18.12.2015 01:28 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter