Letzter Bauabschnitt der Hamberger Straße beginnt


Archivmeldung aus dem Jahr 2013
Veröffentlicht: 13.06.2013 // Quelle: Stadtverwaltung

Die Instandsetzung der Hamberger Straße nähert sich dem Ende. In der ersten Hälfte der 25. KW (17.06.-21.06.) wird mit dem letzten Bauabschnitts zwischen der Buswendeschleife und der Einmündung Hamberger Straße Hausnummer 44 begonnen. Dazu muss die Straße dort voll gesperrt werden. Die direkten Anlieger dieses Bauabschnittes können zwar passieren, müssen aber besonders während der Fräs- und Schwarzdeckenarbeiten mit Behinderungen der Zufahrt rechnen.

Am Mittwoch, 19. Juni, kann der Bauabschnitt zwischen sechs Uhr morgens und etwa 18/19 Uhr auch nicht von den Anliegern befahren werden, da auf der gesamten Straße eine Asphaltbewehrung aufgebracht wird. Zu- und Ausfahrten sind somit nicht möglich. Anlieger werden gebeten, ihre PKW´s ausserhalb der Bauabschnittes abzustellen, wenn Sie in dieser Zeit benötigt werden. Ausgenommen davon sind Feuerwehr und Rettungfahrzeuge.

Der Bus-, PKW- und Lieferverkehr wird über die Straße „Am Heitkamp“ umgeleitet. In Engstellen sind Halteverbote aufgestellt, um den reibungslosen Umleitungsverkehr zu gewährleisten. Demzufolge wird darum gebeten, diese unbedingt zu beachten.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.270

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen