Stadtplan Leverkusen
17.04.2013 (Quelle: Wir und Leverkusen)
<< Halbfinale gegen den Thüringer HC - auch Tickets für das Rückspiel erhältlich   Bebauungsplan „Autohaus Kamann – Overfeldweg“ wird ausgelegt >>

Fischverkauf, Rundgang, Informationen – WIR & Leverkusen e.V. am 20. April auf dem Frischemarkt in Opladen


Mehr als 70.000 € hat der Verein „WIR & Leverkusen e.V.“ im letzten Jahr u.a. für kulturelle Projekte in der Stadt bereitgestellt. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, wichtige gemeinnützige Projekte in der Stadt zu fördern.
Außerdem setzt er sich aktiv für das Projekt neue bahnstadt opladen ein.

Gemeinsam mit dem bekannten Leverkusener Fischhändler Arentz wird der Verein am Samstag, 20. April 2013 von 10.00 Uhr – 14.00 Uhr eine Aktion auf dem Frischemarkt in Opladen durchführen. Arentz Fisch wird hier Backfischbrötchen zu Gunsten des Vereins verkaufen. Die Einnahmen aus dem Verkauf fließen zu 100 Prozent an WIR & Leverkusen e.V.. Diese werden für ein gemeinnütziges Projekt in Leverkusen verwendet. Bei dieser Gelegenheit informiert der Vereinsvorstand gemeinsam mit weiteren Vereinsmitgliedern über die Aktivitäten des Vereins.
Da dem Verein die Unterstützung des Projekts neue bahnstadt opladen ein wichtiges Anliegen ist, wird es um 10.00 Uhr und um 12.00 Uhr ab dem Stand (Informationszelt WIR & Leverkusen e.V.) eine Führung über den Westteil des Geländes geben. Die Führung wird durch die Geschäftsführerin der neuen bahnstadt opladen, Vera Rottes, begleitet. Die Führung dauert eine knappe Stunde.
Teilnehmer sollten festes Schuhwerk tragen.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich am Vereinsstand zu informieren oder die Gelegenheit für eine kurze Besichtigung des Geländes wahrzunehmen.

Und: Guten Appetit!


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 18.04.2013 00:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter