Stadtplan Leverkusen
08.03.2013 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Ponyfreizeit auf Reiterhof in Much   Leverkusen veröffentlicht seinen ersten Demografiebericht >>

Schlankwerden und Schlankbleiben: Ärzte erklären verschiedene Methoden


Eine ganze Industrie ernährt sich inzwischen davon, dass Menschen der Industrienationen weniger essen wollen. Wie es oft auch ohne Zusatzernährungsmittel und andere teure Methoden gelingen kann, das Gewicht zu reduzieren und Lebensqualität zu gewinnen, referieren am 14. März um 19.30 Uhr im Rheindorfer Mediacafe Dr. med. Angelika Alfes und Claudia Paul, die Ernährungsmedizinische Beraterin des Klinikums Leverkusen.

Im März startet mit diesem Vortrag eine Rheindorfer Vortragsreihe 2013 zu Gesundheitsthemen. Die Referenten sind Ärzte der Leverkusener Krankenhäuser. Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen. Die Vortragsreihe wird im Rahmen der Nachhaltigkeit des Projektes Soziale Stadt veranstaltet und ist kostenfrei. Die Initiatoren sind der Verein Rheindorfer Pänz e.V. und der städtische Fachbereich Soziales.



PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
14.03.2013: Wie werde ich schlank? Einladung

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.03.2013 01:04 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter