Stadtplan Leverkusen
03.02.2013 (Quelle: Bayer-Volleyball)
<< Markus Esser gewinnt Winterwurf-Ausscheidung   Unsichtbare Drogen im Glas - Missbrauch von K.o.-Tropfen >>

TSV Bayer 04 ohne Probleme gegen Hamburg


Die Geschichte des 16. Siegs im 16. Saisonspiel der TSV-Damen ist schnell erzählt. Gegner war das Team VT Aurubis Hamburg II.
Gerade in den ersten beiden Sätzen legten die Hanseatinnen fulminant los und übten unerwartet hohen Druck auf den Leverkusener Annahme- und Abwehrriegel aus. Sichtlich beeindruckt, fanden die Rheinländerinnen in beiden Sätzen zunächst nur schleppend zu ihrem Spiel. Doch im jeweiligen Satzverlauf schlichen sich bei den Hanseatinnen immer mehr Eigenfehler ein, wohingegen sich das Spiel des TSV deutlich stabilisierte. Im Ergebnis wurden beide Sätze knapp gewonnen.
Weil die Mannschaft von TSV-Coach Zhong Yu Zhou im dritten Satz von Beginn an wieder zu Normalform zurückfand, gelangen den Hanseatinnen keine weiteren leichten Punkte mehr. Der letzte Satz wurde deutlich mit 25:14 gewonnen.
Trainer Zhou war nach dem Spiel mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden und hofft beim nächsten Heimspiel am 22. Februar gegen VCO Berlin in der Smidt-Arena erneut auf zahlreiche Unterstützung.


2 Bilder, die sich auf TSV Bayer 04 ohne Probleme gegen Hamburg beziehen:
03.02.2013: Ultras beim Volleyball
03.02.2013: Volleyball

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 03.02.2013 22:38 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter