Junge Frau überfällt Lebensmittelgeschäft - Fahndungsfotos - Leverkusen


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1130 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1079 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 796 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 776 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 764 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 749 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 747 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 739 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 9 / 738 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 10 / 728 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Junge Frau überfällt Lebensmittelgeschäft - Fahndungsfotos

Veröffentlicht: 17.10.2012 // Quelle: Polizei

Die Polizei sucht mit Fahndungsfotos aus einer Überwachungskamera nach der Täterin, die in Leverkusen zwei Lebensmittelgeschäfte überfallen hat.

Der jungen Frau wird vorgeworfen, am Donnerstagabend (11. Oktober) unter Vorhalt eines Messers einen Supermarkt in Leverkusen-Wiesorf überfallen zu haben. Darüber hinaus prüfen die Ermittler zurzeit, ob die Gesuchte auch für den Überfall am Montagabend (15. Oktober) in Leverkusen Bürrig verantwortlich ist.

Aus einer Überwachungskamera liegen der Polizei Köln nun mehrere Fotos der Täterin vor.

Hinweise zu der Flüchtigen nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder unter info@polizei-koeln.de entgegen.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.721
Weitere Artikel vom Autor Polizei