Stadtplan Leverkusen
05.08.2012 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Auch der Westen lockt: 80 Bürgerinnen und Bürger nahmen an Führung teil   Jennifer Oeser beweist olympischen Kampfgeist >>

Silke Spiegelburg souverän im Olympia-Finale


Gänsehautstimmung im Londoner Olympiastadion: Vor einem begeisterten Publikum sicherte sich Stabhochspringerin Silke Spiegelburg am Samstagvormittag (04.08.) das Ticket ins Finale. Bei den Olympischen Spielen reichten der Leverkusenerin drei Sprünge, um die Qualifikation zu bestehen.
Bei 4,50 Meter griff die Weltjahresbeste zu ihren Stäben. Problemlos und mit Luft nach oben überquerte Silke Spiegelburg ihre Einstiegshöhe. Die anschließende Qualifikations-Höhe von 4,55 Meter nahm die Bayer-04-Athletin im zweiten Versuch und erfüllte sich damit den Traum vom olympischen Finale.

„Ich werde alles geben und alles versuchen. Was ich mir vorgenommen habe, bleibt ein Geheimnis", erklärte die Deutsche Rekordhalterin, die vor knapp zwei Wochen beim Diamond-League-Meeting in Monaco 4,82 Meter überflog. Damit stehen alle drei deutschen Starterinnen am Montag (06.08.) im Stabhochsprung-Finale.

Finale: Montag, 06.August 20 Uhr

Die vollständigen Ergebnislisten gibt es unter leichtathletik.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 01.08.2017 17:38 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet