Stadtplan Leverkusen
23.05.2012 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Nächste Stadtrundfahrt am 2. Juni   Stadtverwaltung schließt an weiterem Brückentag >>

Bänke im Friedenspark erinnern an das Farbenlandfest


Zwei Parkbänke, die von Besucherinnen und Besuchern des „Farbenlandfest“ in Rheindorf im Juli vergangenen Jahres gestaltet wurden, konnten gerade wieder aufgestellt werden und schmücken jetzt den Friedenspark.

Neben einem Unterhaltungsprogramm bot das Farbenlandfest auf dem Königsberger Platz die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen. Das Angebot, Parkbänke künstlerisch zu gestalten, fand regen Zuspruch. Vor allem Kinder und Jugendliche griffen begeistert zu Pinsel und Farbe, Mosaiken und Leim, um die Bänke zu verschönern. So leistete jeder der Beteiligten einen Beitrag zur Verschönerung des Friedensparks.

Die Aktion wurde von den an „BiWAQ“ beteiligten Trägern organisiert und durchgeführt. „BiWAQ“ ist ein Förderprogramm innerhalb der „Sozialen Stadt“, das unter dem Motto „Ärmel hochkrempeln in Rheindorf-Nord“ noch bis zum Herbst diesen Jahres läuft.


2 Bilder, die sich auf Bänke im Friedenspark erinnern an das Farbenlandfest beziehen:
10.05.2012: Parkbank
10.05.2012: Parkbank

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 26.05.2016 11:25 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter