Stadtplan Leverkusen
11.03.2012 (Quelle: Polizei)
<< Elfen verpassen gegen Vejen das Wunder nur knapp   Michael Ballack über die Kapitänsfrage im Jahr 2010: "Lahm hat mit Löw Doppelpass gespielt" >>

Trickdieb wird zum Räuber


Ein junger Mann hat am Samstagmorgen in Leverkusen-Opladen eine Seniorin (87) überfallen. Mit einem Trick hatte er zunächst ein Gespräch mit der Frau begonnen und ihr dann einen goldenen Armreif vom Handgelenk gerissen. Die Seniorin zog sich dabei einen blutigen Kratzer an der Hand zu.

Gegen 8.15 Uhr war die 87-Jährige zu Fuß auf der Straße "Am Abtshof" unterwegs, als der Täter sich ihr mit dem "Ringtrick" näherte. Der Unbekannte sprach die Seniorin von hinten an, bückte sich auf den Bürgersteig und fragte, ob sie gerade einen Ring verloren habe. Die Seniorin schaute an ihren Händen nach, verneinte und schaute selbst in dem vermeintlich gefundenen Ring nach einer Gravur. Der junge Mann wollte nun den Ring an verschiedenen Fingern der Seniorin testen und hierfür ihre angesteckten Ringe abziehen. Diesem seltsamen Test widersetzte sich die 87-Jährige. Da der Trick offensichtlich bei der alten Dame nicht funktionierte, riss der junge Mann ihr einen goldenen Armreif vom Handgelenk und lief davon.

Die Beraubte beschreibt den Täter als etwa 18-25 Jahre alten Südländer mit schwarzen Haaren. Er soll etwa 170 cm groß und schlank sein. Bekleidet war er nach Aussage der 87-Jährigen mit einer grauen geknöpften Jacke mit außen liegenden Taschen in Taillenhöhe.

Das Kriminalkommissariat 14 hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter Tel: 0221 / 229-0 oder per Mail an info@polizei-koeln.de entgegen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.03.2012 00:01 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter