Stadtplan Leverkusen
14.07.2011 (Quelle: CDU-Fraktion)
<< Top-Verteiler in Sachen Bahnstadt opladen   Aufwärtstrend für Hendrik Gruber >>

CDU zur Panne bei der Wahl des WGL-Geschäftsführers


CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Hupperth erklärte folgendes:

Wolfgang Mues ist gewählter Geschäftsführer der WGL. Seine fachliche Kompetenz als Baudezernent ist zu keinem Zeitpunkt in Frage gestellt worden. Er hat in den vergangenen Jahren – gemeinsam mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – hervorragende Arbeit für die Stadt Leverkusen geleistet.
Auf ihrem Parteitag hat sich die SPD endlich dazu entschlossen, gegen die vertrauensvoll und effektiv für Leverkusen arbeitende Jamaika+ - Koalition mit dem Oberbürgermeister Buchhorn die Oppositionsrolle anzunehmen.
Statt bessere Ideen für Leverkusen zu entwickeln, verfällt die SPD unter Dr. Mende aufs Vertagen,
Hinauszögern und auf persönliche Angriffe auf den Baudezernenten, der vom Rat zum Geschäftsführer der WGL gewählt ist.
Statt einen Verwaltungsfehler, für den sich die Verwaltung im Rat entschuldigt hat, nämlich zwei Bewerbungen um die Geschäftsführerposition, die am letzten Tag der Bewerbungsfrist eingegange aber nicht mehr berücksichtigt worden sind, zu bereinigen, wird ein großes Tamtam entfaltet, erneut mit schwachen Argumenten verzögert und gegen den Baudezernenten, der nichts mit dieser Angelegenheit zu tun hat, polemisiert.
Vertragsverhandlungen werden immer vertraulich geführt, in Leverkusen ist das anders, es wird alles in die Öffentlichkeit gezerrt und persönliche Beschädigungen werden dabei bewusst in Kauf genommen, sie werden geradezu zum Mittel der Politik benutzt. Dass bei den Verhandlungen die berechtigten Interessen beider Seiten austariert werden müssen, ist eine Selbstverständlichkeit.
Unser Baudezernent, Wolfgang Mues, ist gewählter Geschäftsführer der WGL und er genießt das Vertrauen der CDU und mit ihr das Vertrauen von Jamaika+, mag Herr Dr. Mende noch so sehr grollen und polemisieren, wie er will.“


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.09.2011 14:16 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter