Stadtplan Leverkusen
21.02.2011 (Quelle: MSV Opladen)
<< Mateusz Przybylko – Leverkusens goldener Springer   Vorsorge treffen >>

MSV Opladen als Einlaufmädchen "Im Hallo"


Die U 11 - Mädchen des MSV Opladen e.V. hatten ihre Vorbilder direkt an der Hand.
Sie waren zu Gast "Im Hallo" in Essen-Schönebeck und durften mit den Bayer o4 Bundesliga- Damen als Einlaufmädchen eine gute Figur machen.
Erfreulicher Weise ermöglichte der Geschäftsführer Herr Wißing den Mädchen, dieses für sie einzigartige Event.
Im Anschluß konnten sie das sehr spannende Spiel mit Begeisterung verfolgen, und fieberten lautstark wie "die Großen" für die Bayer 04 Damen. Die Begegnung endete mit einem 1:1 gegen Essen-Schönebeck was die sehr positive Stimmung allerdings keineswegs trübte.
Denn im Anschluß haben sich Spielerinnen beider Mannschaften zu einer Autogrammstunde für die MSV Mädchen bereit erklärt.
Alles in allem war es ein Erlebnis, was die Spielerinnen, des noch jungen Vereins MSV Opladen, so schnell nicht vergessen werden.


Bilder, die sich auf MSV Opladen als Einlaufmädchen "Im Hallo" beziehen:
16.02.2011: MSV Opladen als Bayer04-Einlaufmädchen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 21.02.2011 09:14 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter