Stadtplan Leverkusen
22.03.2010 (Quelle: Polizei)
<< Lena Klaassen wird LVN-Meisterin über zehn Kilometer   Leverkusen-Taler 2010: „Ehrenamtlicher Einsatz gegen Armut und soziale Ausgrenzung“ >>

Aufmerksame Anwohner beobachten Handtaschenraub


Am vergangenen Freitag (19. März) hat sich in Schlebusch ein Raub ereignet.

Zwei Anwohnern der Waldsiedlung fiel gegen 10:30 Uhr ein Opel Astra auf, der ihrer Meinung nach nicht in die "Gegend gehörte". Das Auto hatte zudem eine auffällig türkise Farbe.
Dann bemerkten Sie an der Einmündung Schubertstraße / Schubertplatz noch einen Mann, der auffällig um sich schaute.

Wenige Minuten später sahen sie einen dritten Mann, der eine Leverkusenerin (84) auf dem Schubertplatz umstieß und ihr die Handtasche entriss.
Der Räuber und auch der wartende Mann an der Einmündung stiegen in den türkis farbenen Opel Corsa und flüchteten mit dem Fahrzeug in Richtung Bensberger Straße.
Die aufmerksamen Zeugen merkten sich das Kennzeichen des Autos, das Aussehen der Räuber und informierten umgehend die Polizei.
Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung konnten die Ganoven jedoch nicht mehr angetroffen werden.

Beschreibung des Räubers:

- Ca. 185 bis 195 cm groß
- Dunkle kurze Haare
- Schwarze Hose
- Schwarzer Rollkragenpullover
- Schwarze Jacke

Beschreibung des Mannes, der an der Kreuzung Schubertstraße / Schubertplatz stand:

- Ca. 30 Jahre alt
- 165 cm groß
- Weißes T-Shirt
- Blaue Jeanshose

An dem Opel Corsa war ein Kennzeichen aus Hamm (HAM) angebracht.

Die 84-Jährige wurde durch den Sturz verletzt und musste in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden.

Das Kriminalkommissariat 14 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen des Vorfalls, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0221/229-0 in Verbindung zu setzen.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei nochmals darum, verdächtige Feststellungen oder sich verdächtig verhaltende Personen unverzüglich der Polizei über den Notruf 110 mitzuteilen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 22.03.2010 21:56 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter