Stadtplan Leverkusen
24.02.2010 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Wirtschaftsjunioren Leverkusen/Rhein-Berg e.V. schreiben Förderpreis aus   Vom „Faden des Lebens“ bis zur Haihaut unterm Mikroskop >>

Förderverein stellt 35.000 €uro für den Neuland- Park zur Verfügung


Der Förderverein Neuland-Park e. V hat in seiner letzten Sitzung unter dem Vorsitz von Egon Hufenstuhl 35.000 € für den Neuland- Park zur Verfügung gestellt:

Der Löwenanteil in Höhe von 28.000 € wird für die winter- und diebstahlfeste Neugestaltung der Wasser- und Brunnentechnik im „Eifelgarten“ verwendet. Der Garten wurde zur Landesgartenschau 2005 angelegt. Weitere Investitionen werden für die übrigen Themengärten im Park verwendet, die von den 60 Ehrenamtlern des Neuland- Parks gepflegt werden.

Das Geld stammt aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden, sowie aus Erlösen von Veranstaltungen. Schatzmeister Wolfgang Sager teilte auch mit, dass die Zahl der Mitglieder im Jahr 2009 auf inzwischen 281 Personen gestiegen sei.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.02.2010 00:16 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter