Stadtplan Leverkusen
21.08.2009 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Kalligraphien - Die Kunst des schönen Schreibens Ausstellungseröffnung am 3. September   Cathleen Tschirch holt Staffel-Bronze >>

Jugendkunstgruppen laden zur Eröffnungsfeier ein



Antje Gruber und Harry Plein laden zum Eröffnungsfest am 29. August ein
Die Jugendkunstgruppen in Trägerschaft der KulturStadtLev sind eine der ältesten und größten Jugendkunstschulen in NRW: Die vielfältigen Kursangebote – die Palette reicht u. a. vom Bildnerischen Gestalten über Freies Zeichnen, Digitale Illustration, Comic, Werken, Modellbau, Fotografie, Tanz- und Kindertheater, Ballett sowie Kreatives Schreiben – werden in der Woche von rund 700 Kindern und Jugendlichen besucht.
Leiterin Antje Gruber und ihr Stellvertreter Harry Plein verwiesen im heutigen Pressegespräch [zu dem unvollständig eingeladen wurde] noch einmal auf die hohe Qualität der Kurse und der fachgerecht eingerichteten Kursräume. Diese waren nach einjähriger Sanierungszeit vom Fachbereich Gebäudewirtschaft wieder an die Jugendkunstgruppen übergeben worden: optimal ausgestattet, technisch auf dem neuesten Stand, licht, großzügig und freundlich.
In diesen neuen Fachräumen startet am 1. September das neue Kursangebot: 30 bestens qualifizierte Dozentinnen und Dozenten bieten ihren Kunden - Kindern und Jugendlichen im Alter von vier bis 20 Jahren – dann wieder rund 70 Kurse pro Woche an. Auch der Circus Fantastico ist ein „Produkt" der Jugendkunstgruppen. Im Bereich des Bildnerischen Gestaltens reicht die Förderung bis hin zur Studienvorbereitung für Kunstakademie oder Fachhochschule.
Jugendkunstgruppen laden zum Feiern ein – OB Küchler übergibt die Räume zur Nutzung Für Samstag, 29. August, laden die Jugendkunstgruppen zum großen Eröffnungsfest in die Kerschensteiner Straße 4 nach Küppersteg ein.
Um 14.00 Uhr wird Oberbürgermeister Ernst Küchler im Rahmen einer kleinen Feierstunde die neu gestalteten Räume der Öffentlichkeit übergeben. Gäste dieser Feierstunde werden auch Vertreter der „Landesarbeitsgemeinschaft Kulturpädagogische Dienste – Jugendkunstschulen NRW e. V." sein. Von 14. 30 Uhr bis 17.00 Uhr warten dann zahlreiche Mitmachaktionen wie Kinderdisco, Mitmachtheater, T-Shirt Druck und noch mehr auf Groß und Klein. Eine Fotodokumentation bietet einen Einblick in die Kurse der Jugendkunstgruppen. Im Info-Cafe besteht überdies die Möglichkeit, sich direkt über das neue Kursangebot ab dem 1. September zu informieren.
Die Kurshefte mit dem neuen Programm liegen in allen städtischen Verwaltungsstellen aus. Darüber hinaus ist das Programm über http://www.jugendkunstgruppen.de abzurufen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 26.03.2011 23:52 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter