Stadtplan Leverkusen
15.05.2009 (Quelle: Wirtschaftsförderung)
<< "Pyro-Games" im Neuland-Park   Öffentliche Bühnenführung >>

Der Tag der Wirtschaft ruft, Leverkusen kommt…


Am Dienstag, dem 19. Mai 2009, veranstaltet der Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft BVMW mit dem Tag der Wirtschaft 2009 den wichtigsten Kongress für den Mittelstand in NRW. 120 Aussteller, Top-Referenten und über 3.000 Unternehmer aus ganz NRW werden als Besucher erwartet. Auch die Leverkusener Wirtschaftsförderung stellt aus und kommt mit über 20 ortsansässigen Unternehmern in die Jahrhunderthalle nach Bochum.
Unter dem Motto: „ Mut – Motivation - Mittelstand: Jetzt zählt Handeln“ veranstaltet der BVMW seinen jährlich stattfindenden Kongress für den Mittelstand.
Unter den 120 Ausstellern befinden sich auch zwei Leverkusener Organisationen. Der Businessclub und die Wirtschaftsförderung halten die Fahne für den Wirtschaftsstandort hoch. Sie stehen einen Tag lang Seite an Seite für Fragen rund um Leverkusen zur Verfügung.
„Zwei meiner Mitarbeiter werden in Bochum die Talente des Standortes Leverkusen und die WfL als örtlichen Dienstleister für die Wirtschaft präsentieren und stehen von 9:00 bis 18:00 Uhr den zahlreichen Besuchern aus ganz NRW für Fragen zur Verfügung“ erläutert Wolfgang Mues, Geschäftsführer der Leverkusener Wirtschaftsförderung.
„Mich freut ganz besonders, dass wir vom Businessclub Leverkusen/Rhein-Berg e.V. (BC Lev) und von fast 30 Unternehmern aus Leverkusen begleitet werden. Das ist für mich ein Zeichen dafür, dass die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und WfL stimmen. Der Serviceclub und die lokalen Unternehmensvertreter, meist kleiner und mittelständischer Betriebe, helfen uns durch ihr Interesse und ihre Anwesenheit sehr dabei Leverkusen aus einer ganz anderen Perspektive, nämlich der Unternehmersicht, vorzustellen. Was helfen alle Imagefilme und Plakate, wenn die Unternehmer unzufrieden mit dem Standort und unseren Dienstleistungen sind. Eine bessere Imagewerbung, als diesen gemeinsamen Auftritt, kann Leverkusen für die Wirtschaft wohl kaum erfahren“, führt der WfL-Chef weiter aus.
Neben dem Businessclub und der WfL als Aussteller, sind also Unternehmensvertreter u.a. von der MIDITEC Leverkusen Vertriebs- und Servicegesellschaft mbH, der Carcoustics International GmbH , der ecomplexx GmbH, ekochem Deutschland Ltd., energyconsultans , der Currenta GmbH & Co.OHG oder auch der polyMaterials AG unter den Kongressbesuchern zu finden. Auch ein Vertreter der Leverkusener Wirtschaftsjunioren wird dabei sein.
„Neben der Begleitung und Unterstützung im Sinne des Standortes, die wir durch die uns begleitenden Unternehmen erfahren, konnten wir in Kooperation mit dem Bundesverband einen freien Messeeintritt ermöglichen. Die Unternehmer kommen so kostenlos in den Genuss eines tollen Programms, neuer Kontakte und Workshopmöglichkeiten“, so ergänzt Mues.
Weitere Informationen zum Tag der Wirtschaft sind auf der Homepage der Wirtschaftsförderung unter www.wflleverkusen.de oder unter www.tdw2009.eu zu finden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 09.12.2017 19:11 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter