Stadtplan Leverkusen
09.02.2009 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Alexander Hahn Zweiter in Neukirchen   Radfahrer flüchtet nach Raub auf Spielhalle >>

Scherbarth nach Stuttgart-Höhenflug in Gent auf Rang drei


Das Hallen-Meeting in Gent (Belgien) erwies sich für die Leverkusener Stabhochspringer als kein gutes Pflaster. Tags zuvor in Stuttgart mit persönlicher Bestleistung (5,76 m) noch ganz vorne, reichte es für Tobias Scherbarth diesmal nur zum dritten Platz. Der Athlet des TSV Bayer 04 Leverkusen überquerte ebenso wie der Brite Steven Lewis auf Rang zwei 5,51 Meter. Sieger wurde der Russe Pavel Gerasimov mit 5,57 Metern.

Für Hendrik Gruber blieb mit 5,31 Metern der sechste Platz und der Olympia-Sechste von Athen, Lars Börgeling, riss seine Anfangshöhe von 5,41 Metern dreimal.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 18.07.2010 15:33 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter