"Einkauf" endete mit Festnahme - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1102 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1056 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 774 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 745 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 728 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 728 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 724 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 717 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 710 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Platz 10 / 706 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

"Einkauf" endete mit Festnahme

Veröffentlicht: 25.11.2008 // Quelle: Polizei

Erst nach heftiger Gegenwehr ist eine Ladendieb (48) am Montag (24. Nov.) in Opladen festgenommen worden.

Zwei Angestellte eines Lebensmittelmarktes auf der Kölner Straße beobachteten am Nachmittag auf den Monitoren der Überwachungskameras eine verdächtige Person. Der Mann legte seine Einkäufe in einen Jutebeutel und nicht in den Einkaufswagen. Sofort postierte sich einer der Mitarbeiter (19) am Ausgang und sah, dass der Verdächtige seinen Einkauf nicht bezahlte.

Als er ihn ansprach, versuchte der Ertappte zu flüchten. Doch nach wenigen Metern hatte die Flucht ein Ende. Der rabiate Dieb schlug daraufhin den 19-Jährigen ins Gesicht. Trotzdem konnte er den Beschuldigten festhalten und später der Polizei übergeben.

Der Leverkusener gab gegenüber den Beamten den Diebstahl zu.
Nachdem seine Personalien festgestellt waren, wurde er wieder entlassen. Ihn erwartet jetzt ein Verfahren wegen räuberischen Diebstahl.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.504
Weitere Artikel vom Autor Polizei