Kinder machen Ferien und Radio - Eine Ferienwoche im Rahmen des Weltkindertages


Archivmeldung aus dem Jahr 2008
Veröffentlicht: 25.05.2008 // Quelle: Stadtverwaltung

In der 5. Sommerferienwoche, vom 28. Juli bis zum 01. August, haben der Fachbereich Kinder und Jugend der Stadt Leverkusen zusammen mit dem Evangelischen Jugendreferat und der Katholischen Fachstelle für Jugendpastoral und Jugendhilfe eine besondere Ferienwoche organisiert:
Kinder, die gerne Ferien in Gemeinschaft machen wollen, neugierig sind auf die Geheimnisse des Radios und auch noch Interesse an den Rechten für Kinder haben, sind bei diesem Angebot goldrichtig, denn es geht um Kinderrechte. Es geht in der Ferienwoche um den § 31 der UN- Kinderrechtskonvention. Kinder haben das Recht auf Spiel und Erholung! Dieses Kinderrecht soll in der Ferienwoche hinterfragt werden. Die Kinder werden zu diesem Thema Fragen stellen, Interviews organisieren, Beiträge dokumentieren und einen Radiobeitrag gestalten. Angeleitet und betreut werden die Kinder von einer Radiojournalistin und Pädagogen.
Diese Radio-Produktion soll im Rahmen des Weltkindertages im September ausgestrahlt werden.
Kinder von acht bis zwölf Jahren können sich schriftlich anmelden im Fachbereich Kinder und Jugend, Goetheplatz 1-4, 51379 Leverkusen, per Fax an 4 06-51 96.
Die Kosten betragen 15 Euro, Montag bis Freitag 9.30 bis 16.00 Uhr in der Evangelischen TOT Karl-Bosch-Straße 2 in Manfort. Weitere Informationen unter den Telefonnummern der Veranstalter:
Fachbereich Kinder und Jugend der Stadt Leverkusen: 02 14/4 06-51 65/51 71
Evangelisches Jugendreferat 02 14/3 82 41
Katholische Fachstelle für Jugendpastoral und Jugendhilfe 0 21 71/49 01-29


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.285

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen