Stadtplan Leverkusen
27.04.2008 (Quelle: Bayer 04)
<< Skibbe rechnet nicht mit Schneider   "Wir wollen als Meister aufsteigen" >>

Bayer 04 sucht Leverkusen’s next Topmodel


Warum ein Fußballverein wie Bayer 04 Leverkusen Topmodels sucht? Weil das Shooting des neuen Fanartikelkatalogs ansteht. Und frei nach dem Motto „Was Heidi, Barbara und Lena können, kann der Leverkusener an sich schon lange“ sind alle Bayer 04-Anhänger aufgerufen, beim großen Casting dabei zu sein.

Los geht’s am Sonntag, 27. April 2008, ab 15.00 Uhr, also zwei Stunden vor Beginn des Bundesliga-Heimspiels von Bayer 04 Leverkusen gegen den VfL Wolfsburg. Direkt hinter der Eingangstür des Fanshops wartet der Casting-Fotograf mit polierter Linse auf weibliche und männliche Fans, die Lust haben, im Fanartikelkatalog der Saison 2008/09 die neue Kollektion zu präsentieren.

Während der Partie heißt es dann Daumen drücken für die Werkself. Und direkt nach Abpfiff haben alle Nachwuchs-Models, die es vor dem Spiel nicht geschafft haben, noch bis 19.30 Uhr die Gelegenheit, am Casting teilzunehmen. Der eigentliche Fototermin für das Schießen der Katalogbilder ist dann in der Woche vor dem letzten Spieltag gegen Werder Bremen, das am 17. Mai 2008 stattfindet, angesetzt.

Prominente Jury
Und jetzt kommt der Knaller: Hier treffen Fan-Topmodels auf Spieler-Topmodels, denn es stehen gemeinsame Motive an! Übrigens, einzige Voraussetzung um Leverkusen’s next Topmodel zu werden: durch und durch Bayer 04-Fan sein!

Und ob diese Liebe zur Werkself rüberkommt, entscheidet unsere prominente Jury: Sportchef Rudi Völler, Cheftrainer Michael Skibbe sowie Mannschaftskapitän Bernd Schneider legen fest, welche Topmodels die neue Kollektion vorstellen werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 26.04.2008 19:04 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter