Stadtplan Leverkusen
13.03.2008 (Quelle: Bayer-Giants)
<< Aktualisierung von Daten mit Hilfe von Luftbildaufnahmen   Besondere Öffnungszeit des Kartenbüros im Forum >>

BAYER GIANTS empfangen Bonn


Leverkusen im Derby-Fieber

Der Countdown läuft! Am morgigen Freitag empfangen die BAYER GIANTS im rheinischen Traditionsderby die Telekom Baskets aus Bonn (19:30 Uhr - live bei BBL.TV) und bei Fans und Spielern beider Lager steigt die Vorfreude auf das stets heiß umkämpfte Duell. Und die Rahmenbedingungen waren selten besser: Die Wilhelm-Dopatka-Halle ist schon jetzt so gut wie ausverkauft (Restkontingent an der Abendkasse ab 18:00 Uhr) und sowohl Bonns Trainer Mike Koch - in dessen Kader lediglich der langzeitverletzte Jason Conley fehlt - als auch GIANTS-Coach Achim Kuczmann können voraussichtlich auf ihre kompletten Kader zurück greifen.

Die Leverkusener Bilanz gegen die Magenta-Basketballer, die derzeit auf dem fünften Platz rangieren, ist in dieser Saison ausgeglichen. Während im Pokal ein 81:70 in der Wilhelm-Dopatka-Halle gelang, unterlag man im Liga-Hinspiel mit 68:81 auf dem Hardtberg.

Seitdem war Baskets-Headcoach Mike Koch jedoch gezwungen, seinen Kader zu verändern. Nach der bereits erwähnten Knie-Verletzung von Leistungsträger und Mannschaftskapitän Jason Conley, der den GIANTS im Hinspiel immerhin 19 Punkte einschenkte, reagierte man in der ehemaligen Bundeshauptstadt mit der Verpflichtung des NBA-erfahrenen Edward Basden. Der 25-jährige US-Amerikaner absolvierte etliche Spiele für die Chicago Bulls und wurde in der Saison 2006/07 türkischer Meister mit Fenerbahce Istanbul. Michael Koch sprach bei der Vorstellung des Flügelspielers gar von „einem Riesenfang".

Und nach nunmehr drei Spielen im magentafarbenen Trikot hat sich der Neuzugang in der Bundesliga akklimatisiert. Am vergangenen Wochenende trug Basden 13 Punkte zum überzeugenden Bonner Sieg gegen die Frankfurt Skyliners (81:64) bei. Mike Koch gab anschließend zu Protokoll, seine Mannschaft, die derzeit den fünften Tabellenplatz belegt, „über 36 Minuten nah an der Grenze zur Perfektion“ gesehen zu haben.

Die Telekom Baskets kommen also mit gesundem Selbstvertrauen in die Wilhelm-Dopatka-Halle, wo sich laut Achim Kuczmann aber auch die BAYER GIANTS ganz sicher nicht verstecken werden: „Wir haben sieben Spiele in Serie gewonnen und waren bislang in elf Heimspielen erfolgreich - beide Serien wollen wir natürlich ausbauen.“ Dabei werden die für ihre druckvolle Verteidigung bekannten Bonner dem Leverkusener Offensiv-Spiel alles abverlangen. Besonders spannend dürften die Duelle unter den Körben werden, wo es Nate Fox und Eric Taylor mit Schwergewicht John Bowler und dem Bonner Topscorer Ronald Burrell aufnehmen müssen.

BAYER GIANTS gegen Telekom Baskets Bonn - eine Paarung, die fast schon traditionell hochklassigen Basketball garantiert! Das Derby-Fieber steigt…

4. BAYER GIANTS After Game Party im calcio

Schon mehrmals waren sie zu Gast im calcio und jedes Mal waren die Partys ein voller Erfolg. Nach dem rheinischen Derby soll jetzt auch die 4. After Game Party der BAYER GIANTS diese Tradition fortsetzen. Spieler, Trainer und natürlich die Fans des Rekordmeisters feiern in dieser Nacht zusammen zu den House-Sounds von Resident DJ Clubbticket bis in die Puppen. Exklusiv dabei ist die MC Kombo mit DJ Suga & MC Lafeyz, die auch dieser Party wieder mit ihrem besten Mix aus R’n’B, Black und Soul einen unvergesslichen Touch verleihen wird.

Das Highlight für alle Besucher der Partie gegen Bonn: Gegen Vorlage Ihres Tagestickets oder der Jahreskarte feiern auch Sie mit, ohne Eintritt im Wert von 5 Euro zahlen zu müssen!

Also: Zunächst die BAYER GIANTS im Derby anfeuern, dann mit Fox & Co. auf der anderen Straßenseite feiern. Kann es einen besseren Start ins Wochenende geben?


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.11.2015 12:55 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter