Behindertensport: Dr. Karl Quade als neuer Abteilungsleiter kooptiert - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1104 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1059 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 774 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 749 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 730 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 729 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 725 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 718 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 711 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Platz 10 / 707 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Behindertensport: Dr. Karl Quade als neuer Abteilungsleiter kooptiert

Veröffentlicht: 11.10.2007 // Quelle: TSV Bayer 04

Dr. Karl Quade (52), Vizepräsident Leistungssport beim Deutschen Behindertensportverband (DBS), ist mit sofortiger Wirkung zum neuen Abteilungsleiter Behindertensport beim TSV Bayer 04 Leverkusen kooptiert worden. Der langjährige Sitzvolleyball-Trainer tritt somit die Nachfolge des DBS-Ehrenvorsitzenden Theodor Zühlsdorf (81) an, der seit 1983 die Führung der Abteilung inne hatte und rund ein Jahr vor den Paralympics 2008 den Generationenwechsel an der Spitze der Leverkusener Behindertensportler vollziehen möchte. Der in zahlreichen Gremien tätige Zühlsdorf, von Sportlern und Fachleuten gleichermaßen geschätzt, ist Träger des Großen Bundesverdienstkreuzes und seit Mai 2001 auch Ehrenmitglied beim TSV Bayer 04. Im Rahmen seiner Zeit als langjähriger DBS-Präsident und Präsident des Nationalen Paralympischen Komitess (NPC) arbeitete er eng mit Karl Quade zusammen. Quade wird in Peking 2008 erneut als "Chef de Mission" das deutsche Paralympics-Team anführen - für den promovierten Sportwissenschaftler sind es dann bereits die zehnten Paralympischen Spiele (drei als aktiver Sportler und sieben als Funktionär).


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.863
Weitere Artikel vom Autor TSV Bayer 04