Stadtplan Leverkusen
08.10.2007 (Quelle: Bayer-Giants)
<< OB Küchler gratulierte Fecht-Ass Britta Heidemann   Kupferdiebe erwischt >>

Nächster Härtetest schon am Dienstag


Den Auftakt haben sie am Samstag mit einem 74:72-Heimsieg gegen Paderborn erfolgreich gemeistert, eine Verschnaufpause ist den BAYER GIANTS dennoch nicht vergönnt. Denn bereits am Dienstag (19:30 Uhr) steht für Fox & Co das nächste Bundesligaspiel auf dem Programm.

In der ersten Auswärtspartie der Saison bekommt es der Rekordmeister mit dem Aufsteiger aus Göttingen zu tun. Der Mannschaft von John Patrick gelang am ersten Spieltag ebenfalls ein Auftakt nach Maß: Bei den Giessen 46ers gewann der Vorjahresmeister der 2. Liga Nord mit 88:81 und setzte gleich bei seinem ersten Auftritt in der Beletage des deutschen Basketballs ein Ausrufezeichen.

Coach Patrick vertraute dabei auf das bewährte Erfolgsrezept aus der Vorsaison - den berüchtigten Göttinger „Guard-Terror“. Hinter diesem furchteinflößenden Begriff verbirgt sich die ungemein schnelle, aggressive und oftmals unkonventionelle Spielweise der BG. Dazu gehören eine druckvolle Pressverteidigung, oftmals über 40 Minuten, und das sofortige Umschalten in den Schnellangriff, bei dem jeder der zwölf eingesetzten Göttinger Akteure punkten kann.

Die Marschroute, die das Leverkusener Trainergespann Kuczmann/Gnad seiner Mannschaft vorgibt, war unter diesen Voraussetzungen schnell formuliert: „Wir müssen die Ruhe bewahren und dürfen uns von der Pressverteidigung nicht beeindrucken lassen“, so Headcoach Achim Kuczmann. Defensiv gelte es, die Schnellangriffe der BG zu stoppen, erklärt der Chef-Trainer. Auf einzelne Akteure könne man sich bei der variablen Spielweise der „Veilchen“ ohnehin nicht konzentrieren.

Für alle GIANTS-Fans, die die Reise nach Niedersachsen nicht antreten können, bietet Radio Leverkusen (107,6 Mhz, www.radioleverkusen.de) auch in dieser Saison einen tollen Service. Ab 19 Uhr meldet sich der Lokalsender live aus der Göttinger Lokhalle, Sprungball ist um 19:30 Uhr.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.10.2015 14:43 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter