Stadtplan Leverkusen
13.08.2007 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Auf dem Radweg gegangen   Bayer-Meeting: ein lachendes und ein weinendes Auge >>

Tobias Scherbarth verpasst bei Universiade knapp Bronze


Mit ordentlichen 5,50 Metern hat der Deutsche Juniorenmeister Tobias Scherbarth bei Universiade in Bangkok (Thailand) nur knapp die Bronzemedaille verpasst. Gleichauf mit dem Russen Dmitry Starodubtsev, der diese Höhe allerdings im ersten Versuch überwand, musste sich der U23-EM-Fünfte mit dem vierten Platz begnügen.

Nach zwei Fehlversuchen über 5,60 Meter setzte Scherbarth alles auf eine Karte und sparte sich den dritten Anlauf für 5,65 Meter auf. Für den 21-Jährigen hätte dies eine persönliche Bestleistung und die zwischenzeitliche Führung bedeutet, er scheiterte diesmal aber noch an der Höhe. Gold holte Scherbarths Teamkollege Alexander Straub (Uni Stuttgart) mit 5,60 Metern. Der Filstaler setzte sich im Stechen gegen Leonid Kivalov (Russland, 5,60 m) durch.

Speerwerferin Katharina Molitor qualifizierte sich mit 56,71 Metern als Zweite ihrer Ausscheidungsgruppe für das Finale. Die U23-EM-Zweite von 2005 konnte sich von Wurf zu Wurf steigern, jedoch hätte bereits ihr erster Versuch über 53,34 Meter für die Runde der letzten Zwölf gereicht. Der Endkampf beginnt am Dienstag um 12.30 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit.

Der Zeitplan der Leverkusener Universiade-Starter:
(alle Zeitangaben MESZ)

Montag, 13. August
12.00 Uhr - Qualifikation Hammerwurf Männer (Benjamin Boruschewski)

Dienstag, 14. August
12.00 Uhr - Finale Hammerwurf Männer
12.30 Uhr - Finale Speerwurf Frauen (Katharina Molitor)

Mehr Infos mit Starterlisten und detaillierten Zeitplan gibt es unter www.bangkok2007.com.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 07.03.2015 10:36 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter