Stadtplan Leverkusen
05.08.2007 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Melanie Kraus mit Top-Zeit in Berlin – Siege für Giehl und Marxen   Richard Spiegelburg holt sich Meetingrekord in Schlanders zurück >>

Dreispringer Randy Lewis springt in London 17,43 Meter


Mit einem Satz auf 17,43 Meter hat Dreispringer Randy Lewis vom TSV Bayer 04 seine derzeitige Top-Form unter Beweis gestellt. Damit belegte der aus Grenada stammende und bei Gerd Osenberg trainierende Leichtathlet beim Super-Grand-Prix-Meeting in London Rang drei. Bei der WM im japanischen Osaka (25.08. – 02.09.) wird Lewis für Grenada an den Start gehen. In der Weltbestenliste rangiert er zurzeit auf Platz sieben.

Weitspringer Nils Winter ist hingegen weiter auf der Suche nach seiner Form. Mit mäßigen 7,38 Metern belegte der 30-Jährige Rang acht.

Die kompletten Ergebnisse gibt es unter www.leichtathletik.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 01.04.2020 00:59 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter