Stadtplan Leverkusen
13.06.2007 (Quelle: Polizei)
<< Fachtagung der Bayer-Stiftung für Wirtschafts- und Arbeitsrecht   Neue bahn stadt :opladen: >>

Plötzlich die Kontrolle verloren


Am Dienstagmittag (12. Juni) beobachtete ein Zeuge auf der Rennbaumstraße in Opladen, wie der Pkw vor ihm plötzlich nach rechts fuhr und mit dem parkenden Pkw zusammen stieß. Dabei war der Aufprall so stark, dass an den Autos jeweils ein Achse brach. Der 71-jährige Unfallverursacher stieg unverletzt aus seinem Hyundai aus, stand jedoch offensichtlich unter Schock. Mit einem Rettungswagen musste er zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.
An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 12.000,-Euro.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.06.2010 16:24 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter