Stadtplan Leverkusen
10.06.2007 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Hammerwerfer Markus Esser wirft in Schönebeck über 80 Meter   Mario Kröckert und Melanie Kraus siegen beim Heimspiel >>

Schembera in Potsdam auch über 1500 Meter zur U20-EM-Norm


Als Sieger in 3:46,96 Minuten und mit erfüllter 1500-Meter-Norm für die U20-EM im niederländischen Hengelo (19.-22. Juli) ist Robin Schembera vom Nachwuchsmeeting aus Potsdam zurückgekehrt. Der 19-Jährige hat seine Bestzeit damit um mehr als vier Sekunden verbessert. Über 110 Meter Hürden hat sich Alyn Camara als Zweiter auf sehr gute 14,33 Sekunden gesteigert.

„Robin hat seine Aufgabe sehr gut gelöst und das Rennen mit einem guten Schlussspurt nach Hause gelaufen“, sagte Trainer Adi Zaar, stellte aber klar: „Das war sein einziges Überdistanzrennen, die 800 Meter bleiben das Maß der Dinge.“ Über diese Strecke wird der aktuelle Spitzenreiter der Deutschen Bestenliste (1:46,91 min) beim Europacup in München (23./24.06.) zum ersten Mal das Nationaltrikot in der Aktivenklasse überstreifen.

Durch eine Steigerung seines persönlichen Rekords auf 7,32 Meter gewann Alyn Camara den Weitsprung und schiebt sich mit nur einem Zentimeter Rückstand auf Rang zwei der Deutschen Jugendbestenliste. „Alyn hat einen hervorragenden Wettkampf gezeigt“, lobte Trainerin Ingrid Thyssen. Für die Junioren-Gala in Mannheim (22./23. Juni) rechnet sie mit einem spannenden Duell gegen Florian Oswald (TSG Weinheim): „Dort werden die beiden direkt aufeinander treffen.“

Ein Dreifachsieg gelang den Leverkusener Stabhochsprung-Junioren. Mit 5,40 Metern siegte Tobias Scherbarth vor seinen Vereinskameraden Michel Frauen (5,30 m) und Malte Mohr (5,20 m). Der Deutsche Junioren-Meister scheiterte zwar an 5,60 Metern, die U23-EM-Norm für Debrecen (Ungarn/12.-15. Juli) konnte er jedoch eine Woche zuvor mit 5,51 Metern erfüllen. Die Juniorinnen-Konkurrenz gewann die Hallen-EM-Fünfte Silke Spiegelburg mit 4,30 Metern klar vor Michaela Heitkötter (4,00 m).

Über 200 Meter der männlichen Jugend B lief Tobias Steimels in 22,38 Sekunden auf den obersten Platz des Siegerpodestes. „Man hat klar gemerkt, dass ihm noch die 400 Meter in den Knochen steckten“, sagte Thyssen. Zuvor verbesserte der 17-Jährige als Vierter in einem stark besetzten Feld seine Bestzeit über die Stadionrunde auf 48,98 Sekunden und blieb damit zum ersten mal unter 49 Sekunden. Für weitere Leverkusener Erfolge sorgen über 800 Meter bei den Junioren Ricardo Giehl in 1:51,23 Minuten sowie bei den Juniorinnen Saskia Janssen in 2:12,81 Minuten.

Die Leverkusener Top-8-Platzierungen:

Junioren: 400 m: 8. Tim Schwarzmeier 48,78 sec; 800 m: 1. Ricardo Giehl 1:51,23 sec; Stabhochsprung: 1. Tobias Scherbarth 5,40 m, 2. Michel Frauen 5,30 m, 3. Malte Mohr 5,20 m, 4. Hendrik Gruber 5,10 m, 6. Florian Sürth 5,00 m; Weitsprung: 2. Peter Schnabel 6,92 m.

männliche Jugend A: 1500 m: 1. Robin Schembera 3:46,96 min; 110 m Hürden: 2. Alyn Camara 14,33 sec; Weitsprung: 1. Alyn Camara 7,32 m; Kugelstoßen: 4. Tobias Weltin 16,66 m.

männliche Jugend B: 100 m: 7. Marc-Niclas Müller 11,58 sec (Vorlauf: 11,34 sec), Vorlauf: Florian Hübner 11,09 sec; 200 m: 1. Tobias Steimels 22,38 sec, 8. Niklas Rothes 22,94 sec; 400 m: 4. Tobias Steimels 48,98 sec, 8. Niklas Rothes 50,88 sec; 1500 m: 5. Lukas Wüst 4:01,75 sec; Stabhochsprung: 4. Dennis Löhr 4,40 m; Kugelstoßen: 7. Max Kohler 17,55 m; Diskuswurf: 3. Max Kohler 52,38 m.

Juniorinnen: 800 m: 1. Saskia Janssen 2:12,81 min; 1500 m: 2. Annett Horna 4:25,74 min, 3. Kerstin Marxen 4:27,08 min; Stabhochsprung: 1. Silke Spiegelburg 4,30 m, 2. Michaela Heitkötter 4,00 m.

weibliche Jugend A: 1500 m: 4. Kristina Witte 4:52,51 min; Diskuswurf: 3. Daniela Fink 46,25 m, 6. Nadine Dellhofen 43,09 m; Speerwurf: 3. Sarah Nöh 44,69 m.

Die kompletten Ergebnisse gibt es unter www.leichtathletik.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.10.2009 00:00 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter