Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1330 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1213 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1019 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 4 / 1018 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 5 / 984 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 891 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 7 / 855 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 8 / 848 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 762 Aufrufe

Neue Interessen, Hobbys und Kontakte - Großes Interesse am Netzwerk „Aktiv vor und im Ruhestand“

lesen

Platz 10 / 750 Aufrufe

Der Leverkusener Denkmalkalender 2023 ist ab 10. September 2021 erhältlich

lesen

Sieben Titel für Judo-Talente "U 14" und "U 17" in Korschenbroich

Veröffentlicht: 14.03.2007 // Quelle: TSV Bayer 04

Bei den 3. Rheinland Open im Judo der Altersklassen "U 14" und "U 17" in Korschenbroich gingen von insgesamt 31 TSV-Teilnehmern immerhin sieben Aktive als Turniersieger nach Hause. Bei der "U 14" standen Robin Gutsche (bis 43 Kilogramm), Lukas Kampa (bis 46 kg), Denise Schmitz (bis 33 kg), Charlotte Gruber (bis 44 kg) sowie Janina Beune (bis 48 kg) ganz oben auf dem Siegertreppchen, dazu kamen noch die beiden ersten Plätze der "U 17"-Kämpfer Rafael Mattuka (bis 73 kg) und Yvonne Schildgen (plus 78 kg).
Vier Mal Silber sicherte sich das "U 14"-Trio Christian Handrich, Fabienne Kukowka und Isabelle Graf sowie "U 17"-Judoka Dennis Kessler. Dagegen errangen die beiden "U 17"-Starter Sebastian Kampa und Kevin Resag sowie Jennifer Gilles ("U 14") jeweils Bronze.

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 4.375
Weitere Artikel vom Autor TSV Bayer 04