Stadtplan Leverkusen
22.12.2006 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Bayer Industry Services: Wechsel in der Geschäftsführung   ARS VITALIS Vorpremiere im Lindenhof am 10. und 11. Januar fällt krankheitsbedingt aus >>

Weihnachts- und Neujahrsgrüße in alle Welt


Wie auch in den vergangenen Jahren schickte Oberbürgermeister Ernst Küchler im Namen der Stadt Weihnachts- und Neujahrsgrüße in alle Welt. „Merry Christmas“, „Hyvää Joulua-Glad Jul“, „Joyeux Noel“, „Feliz Navidad“; Wesolych Swiat und „Fröhliche Weihnachten“ lauten die Grüße an die Partnerstädte Bracknell, Chinandega, Ljubljana, Oulu, Ratibor, Schwedt und Villeneuve d´Ascq. An Nazareth-Illit gingen bereits vorher herzliche Grüße zum traditionellen jüdischen Lichterfest Chanukkah.

In seinem Schreiben ging der Oberbürgermeister noch einmal auf besondere Ereignisse des ablaufenden Jahres ein und räumte ein, dass, ähnlich wie vielleicht auch in den Partnerstädten, nicht alle Wünsche und Erwartungen erfüllt worden seien. Dennoch könne Leverkusen auf hervorragende Ereignisse zurückblicken und hob dabei insbesondere die Veranstaltungen rund um die Fußball-Weltmeisterschaft, das WM-Endspiel der Menschen mit Behinderung sowie die Hockey-Weltmeisterschaft der Senioren hervor.

In Zeiten immer enger werdenden finanziellen Spielrums der städtischen Haushalte erhalte das ehrenamtliche Engagement quer durch alle Altersgruppen und Bevölkerungsschichten einen hohen Stellwert. Entsprechend werde von ihm, so der OB in seinem Schreiben, auch die Aktion „Wir für unsere Stadt“ unterstützt und sei mit großem Erfolg die Ehrenamtsbörse aus der Taufe gehoben worden. Zu der Gruppe der ehrenamtlich engagierten zählen dabei auch die Partnerschaftsvereine, die auf der „zwischenmenschlichen Ebene die Städtepartnerschaften mit Leben erfüllen.“ Für die Zukunft erhofft sich der Oberbürgmeister weiterhin eine freundschaftliche Verbundenheit mit Leverkusens Partnerstädtern.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 11.12.2009 21:32 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter