Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1330 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1213 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1019 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 4 / 1018 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 5 / 984 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 891 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 7 / 855 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 8 / 848 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 762 Aufrufe

Neue Interessen, Hobbys und Kontakte - Großes Interesse am Netzwerk „Aktiv vor und im Ruhestand“

lesen

Platz 10 / 750 Aufrufe

Der Leverkusener Denkmalkalender 2023 ist ab 10. September 2021 erhältlich

lesen

Bundesliga-Start im Basketball: Bayer Giants empfangen Braunschweig

Veröffentlicht: 28.09.2006 // Quelle: TSV Bayer 04

Die Korbjagd kann beginnen: Im ersten Punktspiel der Basketball-Bundesligasaison 2006/2007 empfangen die Bayer Giants Leverkusen am Samstag (30. September) um 18.30 Uhr in der Wilhelm-Dopatka-Halle das Team der New Yorker Phantoms Braunschweig. Das zweite Heimspiel für die Auswahl von Headcoach Achim Kuczmann um Top-Scorer Brandon Woudstra steht bereits am 04. Oktober (Mittwoch, 19.30 Uhr, live beim Abo-Sender Premiere) gegen Alba Berlin auf dem Plan. Den Giants-Fans werden insgesamt sechs Neuverpflichtungen präsentiert: Die US-Amerikaner Eric Taylor (29/zuletzt Warschau), Beckham Wyricky (22), Derrick Allen (26), der aus Karlsruhe wechselte, John Goldsberry (23), Gabe Martin (24) sowie Jared Newson (21).
Dazu können Kuczmann und Co-Trainer Hansi Gnad im Zwölfer-Kader auf die drei bestens bekannten Leistungsträger Woudstra, Nate Fox und Gordon Geib sowie die drei "U 20"-Talente Matthias Goddek, Richard Poiger und Lucas Welling zurückgreifen.

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.099
Weitere Artikel vom Autor TSV Bayer 04