Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1300 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1202 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 999 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 4 / 996 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 952 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 941 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 7 / 929 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 838 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 819 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 10 / 795 Aufrufe

25-Jähriger nach versuchtem Raub in Quettingen in Gewahrsam genommen

lesen

Post aus dem Bergischen Land:

Resolution begründet die Finanznot der Kommunen
Veröffentlicht: 11.09.2006 // Quelle: Stadtverwaltung

Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundesfinanzminister Peer Steinbrück, Ministerpräsident Jürgen Rüttgers und die bergischen Abgeordneten bekamen am Montag, 11. September, Post aus dem Bergischen Land. Unterzeichnet war sie von Oberbürgermeister Ernst Küchler, Stadtkämmerer Rainer Häusler sowie sämtlichen anderen bergischen Oberbürgermeistern, Landräten und Kämmerern.

Die Resolution wurde auf Anregung von Hagen Jobi (Oberbergischer Kreis)) im Vorstand der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft Bergisch Land (KAG) beraten. Sie begründet die dramatische Finanzsituation der Kommunen so überzeugend, dass sich diesem Protest auch Oberbürgermeister außerhalb des Bergischen Landes angeschlossen haben, so zum Beispiel der Stadtchef von Krefeld.

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.123
Weitere Artikel vom Autor Stadtverwaltung