Stadtplan Leverkusen
26.08.2006 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Volleyball: Regionalligadamen mit zwei Siegen - Wensing erst im Beach-Finale gestoppt   Reise nach Israel >>

Informationswochen der Musikschule im September


Die Musikschule Leverkusen bietet während der Informationswochen für Kinder und Jugendliche, 11.- 29. September, Einsteigerangebote und Schnupperkurse für das kommende Unterrichtsjahr 2007.

Am Instrumenteninfotag (Samstag, 16. September, 10.30 - 13.30 Uh) werden im Rahmen eines kurzen Konzerts im Großen Saal der Musikschule verschiedene Musikinstrumente vorgestellt, die im Anschluss auch selbst ausprobiert werden können. Die Lehrkräfte beraten Eltern und Kinder.

Die Infowochen für Grundstufenunterricht beinhalten Einsteigerangebote musikalischer Früherziehung für Kinder im Kindergartenalter und musikalischer Grundausbildung für Kinder im Einschulungsalter.

Neben einer allgemeinen Ausbildung der Musikalität der Kinder bereiten beide Angebote einen eventuellen späteren Instrumentalunterricht sinnvoll vor.

Durch das gemeinsame Musizieren wird soziales Lernen in der Gruppe gefördert. Der Umgang mit der Stimme wird im Singen und Sprechen spielerisch erlernt. Die Sensibilität der Sinne wird gefördert, Grob- und Feinmotorik, gestalterisches Lernen und Kreativität werden ausgebildet. Bewegungsspiele werden mit Instrumenten begleitet, Geschichten der Kinderliteratur als kleine „Hörspiele“ vertont. Mit Hilfe des Malens werden musikalische Vorgänge sichtbar gemacht und darüber hinaus auch noch die Notenschrift vorbereitet. In der Instrumentenkunde lernen die Kinder die Instrumente kennen, die sie im Anschluss an die Musikalische Grundausbildung an der Musikschule in verschiedenen Unterrichtsformen erlernen können.

Die Inhalte auf einen Blick:
- Instrumentenkunde
- Musikhören
- Notenlesen
- Singen und Sprechen
- Elementares Spiel auf den Orff-Instrumenten
- Musik & Bewegung / Tanz

„Musikschule im Dschungelfieber“ ist die Infowoche für die musikalische Früherziehung. An folgenden Terminen lädt die Musikschule zum Thema „Dschungel“ zu Mitmachstunden ein:

Montag, 25.09.
14.00-15.00 und 15.00-16.00
Schlebusch, Th.- Morus-Schule, Keller

14.00-15.00 Bürrig, Kindergarten Markusweg

14.00-15.00 Lützenkirchen, GGS im Kirchfeld, Keller - R. 2

14.00-15.00 Wiesdorf, Musikschule, R. 101

Dienstag, 26.09.
14.15-15.15 Steinbüchel, GGS Heinrich Lübke-Str., Musikraum

16.50-17.50 Schlebusch, GGS Morsbroicher Str., R. 3

14.00-15.00 Wiesdorf, Musikschule, R. 101 & R. 116

16.00-17.00* Quettingen, Don-Bosco-Schule, Aula (Keller)

Mittwoch, 27.09.
15.00-16.30 Rheindorf, KGS Burgweg, Feierraum

14.00-15.00 und 15.15-16.15 Schlebusch, Th.- Morus-Schule, Keller

14.00-15.00 und 15.15-16.15 Opladen, Rat-Deyks-Schule, R. 57

14.00-15.00 und 15.00-16.00 Wiesdorf, Musikschule, R. 101

16.00-17.00* Quettingen, Don-Bosco-Schule, Aula (Keller)

Donnerstag, 28.09.
13.30-14.30 und 14.30-15.30 Hitdorf, H.-Chr.-Andersen-Schule, Mehrzweckraum

14.00-15.00 Bergisch-Neukirchen, GGS Wuppertalstr., R 10

15.05-16.05 Schlebusch, Th.- Morus-Schule, Keller

14.00-15.00 Wiesdorf, Musikschule, R. 101

16.00-17.00* Quettingen, Don-Bosco-Schule, Aula (Keller)

Freitag, 29.09
18.00 - 19.00 Wiesdorf, Musikschule, R. 101

Schnupperstunden zur musikalischen Grundausbildung für Kinder im Einschulungsalter finden an folgenden Terminen statt:

Montag, 11. 09.
14.00 Uhr Hitdorf, Hans-Christian-Andersen-Schule, Mehrzweckraum

Dienstag, 12.09.
15.30 Uhr Schlebusch, Thomas-Morus-Schule – R. 28

Mittwoch, 13.09.
13.45 Uhr Rheindorf, KGS Burgweg, GU- Raum

16.30 Uhr Opladen, Rat-Deycks-Schule, Raum 57

Donnertag, 14.09.
12.30 Uhr Opladen, Herzogschule

15.15 Uhr Musikschule – Raum 116

Dienstag, 19. 09
14.20 Uhr Lützenkirchen, GGS im Kirchfeld – Raum K 2


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.05.2013 01:15 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter