Senior wird vermisst


Archivmeldung aus dem Jahr 2006
Veröffentlicht: 31.07.2006 // Quelle: Polizei

Seit Sonntag (30.07.06) wird der 86-jährige Peter Dick aus Lützenkirchen vermisst.

Der Senior wurde gegen 09.00 Uhr zuletzt gesehen, als er zu Fuß das Haus verließ. Der Vermisste ist stark seh-, hör- und gehbehindert und leidet unter einer psychischen Erkrankung. Er ist daher auf Medikamente angewiesen. Möglicherweise ist er auch mit einem Linienbus unterwegs.

Die bisherige Suche, auch mit einem Hubschrauber, sowie einer großen Zahl von Suchkräften in der unmittelbaren Umgebung und im Bürgerbusch verlief bisher negativ.

Der Vermisste ist ca. 1,70 m groß, sehr schlank und hat weißes, schütteres Haar. Bekleidet ist er mit einem schwarzem Anzug, hellblauem Hemd, beigefarbener Mütze und schwarzen Schuhen.

Hinweise auf den Verbleib des Seniors bitte an die Polizei Leverkusen, Tel. 0214/377-0, oder an jede andere Polizeidienststelle.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.844

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Polizei"

Weitere Meldungen