Stadtplan Leverkusen
06.07.2006 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Volleyball-Trio bei Nationalmannschaftslehrgang in Göttingen im Einsatz   Bayer Giants: Vertragsverlängerungen mit Top-Scorer Woudstra und Fox >>

Behindertensport: TSV-Trainer Dr. Karl Quade vom Weltverband geehrt


Besondere Auszeichnung für Dr. Karl Quade: Im Rahmen der Weltmeisterschaften "Sitting and Standing Volleyball" in Roermond/Niederlande ist der 51-Jährige vom Weltverband für Volleyball der Behinderten (WOVD) für "sein langjähriges und außerordentlich erfolgreiches Engagement zur Entwicklung und Förderung des Volleyballsports für Menschen mit Behinderung" geehrt worden. Diplom-Sportlehrer Quade: "Ich fühle mich sehr geehrt. Volleyball und Sitzvolleyball haben den größten Teil meines Leistungssportlebens bestimmt, ob auf dem Feld oder heute mehr auf der Trainerbank. Es hat mir immer viel Spaß gemacht und ich hoffe, noch viele schöne Stunden mit diesem tollem Sport zu verbringen." Als Spieler hatte Quade 1988 mit der deutschen Standvolleyball-Auswahl bei den Paralympics in Seoul die Goldmedaille gewonnen, dazu kommen immerhin 14 Deutsche Sitzvolleyball-Meistertitel. Derzeit ist er auch als Vizepräsident Leistungssport im Deutschen Behinderten-Sportverband (DBS) tätig.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 15.08.2008 13:06 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter