Stadtplan Leverkusen
24.10.2005 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Räuber von resoluter Angestellten in die Flucht geschlagen   Impfmobil bietet keine Grippeschutzimpfung >>

Volleyball-Regionalliga: Bayer-Damen bleiben weiterhin ungeschlagen


Die Mischung im Regionalliga-Team von Volleyball-Trainer Hans-Dieter Becker stimmt offensichtlich: Am vierten Spieltag kamen die Damen des TSV Bayer 04 beim TV Gladbeck zu einem ungefährdeten 3:0 (25:20, 25:11, 25:15)-Erfolg und bleiben somit weiterhin ohne Verlustpunkt.
Top-Scorer dieser Begegnung waren die 16 Jahre alte Jugendnationalspielerin Mareike Knappe (13 Punkte) sowie die mittlerweile 31-jährige Nicole Grasreiner (9), früher im Bundesligateam aktiv. In der Tabelle belegt Leverkusen mit 8:0 Zählern den zweiten Platz hinter dem punktgleichen Spitzenreiter TuS Iserlohn. Am 01. November (Dienstag) 2005 um 18 Uhr kommt es nun zum Spitzenspiel zwischen den Bayer-Volleyballerinnen und Iserlohn in der Sporthalle Realschule "Am Stadtpark" in Leverkusen. Für den TSV spielten: Alexandra Kohtz (C), Nicole Grasreiner, Kerstin Wensing, Donata Huebert, Mareike Knappe, Antonia Klein, Laura Walsh, Katharina Friedrich, Meike Schürholz, Kerstin Conrady, Jennifer Pettke sowie Katharina Penner.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.07.2016 10:19 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter