Theodor Zühlsdorf zum DBS-Ehrenpräsidenten ernannt

Auch Quade im Vorstand

Archivmeldung aus dem Jahr 2005
Veröffentlicht: 11.10.2005 // Quelle: TSV Bayer 04

Karl Hermann Haak (65) ist beim 14. Verbandstag in Duderstadt zum neuen Präsidenten des Deutschen Behinderten-Sportverbandes (DBS) gewählt worden und tritt damit absprachegemäß die Nachfolge von Theodor Zühlsdorf an, der das Spitzenamt seit 1995 erfolgreich ausgeübt hatte und einstimmig zum Ehrenpräsidenten ernannt wurde. Der 79-Jährige Zühlsdorf ist bereits seit 1983 als Abteilungsleiter Behindertensport beim TSV Bayer 04 tätig. Ebenfalls dem neuen Präsidium gehört der Leverkusener Sitzvolleyball-Trainer Dr. Karl Quade, Delegationschef der deutschen Paralympics-Teilnehmer von Athen 2004, als Vizepräsident Leistungssport an.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.142

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "TSV Bayer 04"

Weitere Meldungen