Stadtplan Leverkusen
01.07.2005 (Quelle: Polizei)
<< Sommerferienprogramm des Jugendhauses Rheindorf   Julia Förster zum Olympischen Jugendfestival nach Italien eingeladen >>

Professionelle Ladendiebe


Obwohl sich zwei Diebe recht professionell benahmen, scheiterte der Ladendiebstahl in Wiesdorf.

Am Donnerstagnachmittag betraten eine Frau und ein Mann eine Drogerie auf der Breidenbachstraße. Intensiv schauten sie sich die hochwertige Kosmetika an. Wenige Sekunden später konnte eine Zeugin beobachten, dass die Frau Kosmetikartikel in ihrer Handtasche verschwinden ließ.

Das Pärchen wurde durch das Personal festgehalten und der Polizei übergeben. Die Beamten stellten das Diebesgut im Wert von 134,-EUR sicher. Dabei entdeckten sie, dass die Tasche der Frau speziell präpariert war, um die elektronische Überwachung an der Tür des Geschäftes zu umgehen.

Der 52-jährige Mann aus Hagen und seine wohnsitzlose 27-jährige Komplizin wurden vorläufig festgenommen. Beide sind für die Polizei keine Unbekannten. Der 52-Jährige ist bereits wegen gewerbsmäßigen Ladendiebstahl einschlägig vorbestraft. Er wurde am Freitag dem Haftrichter vorgeführt, der auch die Untersuchungshaft anordnete. Die 27-Jährige wurde nach ihrer Vernehmung gegen Hinterlegung einer Sicherheitsleistung wieder entlassen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 26.11.2008 16:51 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter