Stadtplan Leverkusen
30.05.2005 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Jugendfeuerwehr Leverkusen organisiert „Leistungsspange““   19,18 Meter für Kugelstoßer Pfingsten in Engers >>

Stadtteilfest zum Stadtjubiläum


Unser Quettingen blüht auf

„Aus Anlass des 75 jährigen Stadtjubiläums und der Landesgartenschau wird in Quettingen am Sonntag, 26. Juni ein großes Stadtteilfest mit Umzug durch die Quettinger Straßen stattfinden.

Organisiert wird dieses Fest von der Fördergemeinschaft Quettingen, die sich bereits seit Mitte des vorigen Jahres mit den Vorbereitungen befasst. Das Fest wird im Rahmen der Aktivitäten zum Stadtjubiläum mit einer Zuwendung unterstützt.

Beginn des Festes ist um 11 Uhr mit einem Musikalischen Frühschoppen auf dem Gelände des Kleingartenvereins Holzer Wiesen, der an diesem Wochenende sein 10 jähriges Jubiläum feiert. Von dort aus setzt sich gegen 14 Uhr der Festzug in Bewegung. Teilnehmer des Zuges sind Vereine, Kindergärten, Schulen und weitere Organisationen wie Pfadfinder usw. Dazu kommen Fahrzeuge, Traktoren und ähnliches, die genau wie die Fußgruppen mit farbenfrohem Blumenschmuck dekoriert sind. Für die musikalische Untermalung des Umzuges hat die Fördergemeinschaft Quettingen 3 Spielmannszüge verpflichtet.

Begleitet wird der Zug von Mitgliedern der Schützenbruderschaft und der Freiwilligen Feuerwehr Lützenkirchen.

Folgenden Weg wird der Zug nehmen: Holzer Weg, Quettinger Straße, Maurinusstraße, Lützenkirchener Straße, Feldstraße, Kolberger Straße und endet hier zwischen 15.30 und 16.00 Uhr auf dem Schützenplatz. Die Veranstalter freuen sich, wenn die am Zugweg liegenden Anwohner ihre Häuser mit Blumen, Girlanden, Luftballons oder ähnlichem schmücken.

Um 16.00 Uhr wird auf einer großen Bühne das Stadtteilfest von Oberbürgermeister Ernst Küchler eröffnet und anschließend bei einem mehrstündigen von der Fördergemeinschaft Quettingen zusammengestellten Unterhaltungsprogramm gefeiert.

Die Verantwortung für die Bewirtung wie Getränke, Kaffee und Kuchen, Suppe und Gegrilltes hat die Schützenbruderschaft übernommen. Aktivitäten für Kinder wie Torwandschießen, Pfeilwerfen und vieles Andere werden ebenfalls von den Schützen angeboten.

Die Fördergemeinschaft Quettingen, die Schützenbruderschaft und der Kleingartenverein freuen sich auf diese Veranstaltung, die in dieser Form und Größe sicherlich einmalig für den Stadtteil ist und hoffen auf zahlreiche Besucher.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 11.08.2019 22:04 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter