Freigabe für Basketball-Klubs in Italien - Leverkusen


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1130 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1079 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 796 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 776 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 764 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 749 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 747 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 739 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 9 / 738 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 10 / 728 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Freigabe für Basketball-Klubs in Italien

Bayer Giants im letzten Punktspiel ohne Kapitän Wucherer und Schultze
Veröffentlicht: 27.04.2005 // Quelle: TSV Bayer 04

Der Kapitän und ein prominenter Teamkollege müssen im letzten Punktspiel der Saison passen: Denis Wucherer (31) wird für Basketball-Bundesligist Bayer Giants Leverkusen zum Saisonfinale am Sonntag (01. Mai, 15 Uhr) gegen die Opel Skyliners Frankfurt nicht mehr auf dem Parkett der Wilhelm-Dopatka-Halle stehen. Der Nationalspieler unterschrieb einen Auflösungsvertrag und steht nun mit sofortiger Wirkung dem italienischen Titelanwärter und derzeitigen Spitzenreiter Benetton Treviso mit Blick auf die am 11. Mai beginnende Play-off-Phase zur Verfügung. Neben Wucherer, der in diesem Jahr zu insgesamt 29 Liga-Einsätzen und 465 Punkte für die Giants kam und somit zu den besten 15 Scorern der Liga gehört, bekam auch Sven Schultze (26) die Freigabe und fehlt somit ebenfalls gegen Frankfurt. Der gebürtige Bamberger erhielt ein kurzes Engagement beim aktuellen Tabellenvierten Armani Jeans Mailand und könnte dabei in den Play-offs auf Treviso und Wucherer treffen.
"Aufgrund der vor dem Wochenende bereits zu Ende gehenden Wechselfristen in Italien können wir dieses Duo nicht mehr unseren Fans präsentieren. Aber wir wollten sowohl die finanziellen Vorteile für unseren Verein berücksichtigen wie auch die persönlichen Interessen der beiden Spieler, sich international profilieren zu können", erklärte Manager Thomas DeusterThomas Deuster die überraschende Bewegung an der Personalfront. Ob Wucherer oder Schultze, deren Drei-Jahres-Verträge in Leverkusen jeweils zum Sommer auslaufen, nach ihren Auslandsaufenthalten auch im kommenden Bundesliga-Jahr wieder für die Giants auf Korbjagd gehen, wird sich erst in ausführlichen Gesprächen mit Abteilungsleiter Otto Reintjes im Sommer entscheiden.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.171
Weitere Artikel vom Autor TSV Bayer 04