Bayer-Volleyballdamen können sich in Emlichheim der Play-off-Qualifikation weiter nähern


Archivmeldung aus dem Jahr 2005
Veröffentlicht: 24.03.2005 // Quelle: TSV Bayer 04

Am 20. Spieltag der Volleyball-Bundesliga könnte den Damen von Vizemeister TSV Bayer 04 Leverkusen ein entscheidener Schritt in Richtung Play-off-Teilnahme gelingen. Denn beim Schlusslicht SCU Emlichheim ist das Team von Trainerin Gudula Krause und Co-Trainer Dirk Sauermann am Ostersamstag (26. März, 19 Uhr) klarer Favorit. Bei einem Sieg von Leverkusen und einer gleichzeitigen Niederlage des TVF Hamburg (in Braunschweig gefordert) wäre Conny Dumler und Kolleginnen der sechste Platz in der Vorrunde nicht mehr zu nehmen. Außerdem winkt den Bayer-Damen mit dem erwarteten Auswärtserfolg gleichzeitig sogar die Rückkehr auf den fünften Tabellenplatz, da der bislang punktgleiche Kontrahent aus Schwerin die nicht gerade leichte Auswärtsaufgabe bei Spitzenreiter USC Münster bewältigen muss.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.108

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "TSV Bayer 04"

Weitere Meldungen