Triathlon, Cheerleader, Basketball und Handball: Volles TSV-Sportprogramm am Samstag - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1100 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1050 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 773 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 742 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 724 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 6 / 721 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 7 / 720 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 711 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 708 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Platz 10 / 704 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Triathlon, Cheerleader, Basketball und Handball: Volles TSV-Sportprogramm am Samstag

Veröffentlicht: 24.02.2005 // Quelle: TSV Bayer 04

Kein Mangel an Bewegung: Am Samstag (26. Februar) bietet der TSV Bayer 04 wieder einmal ein besonders volles Sportprogramm an. Für Schüler (Jahrgänge 1992 bis 1998 und jünger) sowie Jugendliche (Jahrgänge 1991 bis 1989 und älter) richtet der Bereich Triathlon aus der Abteilung Fechten/Mehrkampf gemeinsam mit dem Sportpark Leverkusen zwischen 9 und 17.30 Uhr einen "Swim and Run"-Wettbewerb aus. Veranstaltungsorte sind das "CaleVornia"-Schwimmbad, wo Strecken zwischen 25 und 500 Meter zurückgelegt werden müssen, sowie die Bayer-Leichtathletikhalle in Manfort mit Lauf-Distanzen von 200 bis 4.000 Meter. Für weitere Informationen gibt es zwei Telefonnummern: 0214 / 868 40 77 oder 0214/ 31 04 166. Unter dem einprägsamen Motto "Deutschland bewegt sich" veranstalten dagegen die "Wildcats"-Cheerleader des TSV Bayer 04 gemeinsam mit der Barmer Ersatzkasse Leverkusen von 14 bis 18 Uhr auf der Kurt-Rieß-Sportanlage den ersten "Cheerleading-Aktionstag". Angesprochen sollen sich Mädchen und Jungen ab sechs Jahren fühlen, die Spaß an Tanz, Turnen und Akrobatik haben. Weitere Informationen über Anette Schmitz, Telefon: 0214 / 7 62 79. Am Abend schließlich sind zwei Bundesligateams gefordert: Während die Bayer Giants ab 18.30 Uhr in der Wilhelm-Dopatka-Halle ihr Basketball-Punktspiel gegen die Telekom Baskets Bonn bestreiten, treffen die Bayer-Handballdamen ab 19.30 Uhr in der Ulrich-Haberland-Halle in der Meisterrunde A auf den 1. FC Nürnberg.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.042
Weitere Artikel vom Autor TSV Bayer 04