Stadtplan Leverkusen
02.08.2004 (Quelle: Polizei)
<< Internetseminare im August   Zu Dritt auf dem Motorroller >>

Dessous für die Freundin gestohlen


Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte die Polizei einen Diebstahl in Wiesdorf schnell aufklären.

Die Frau wurde in der Nacht zu Sonntag durch laute Geräusche geweckt. Als sie aus dem Fenster schaute, konnte sie beobachten, wie ein Mann durch ein Kellerfenster in das Mehrfamilienhaus auf der Walter-Nernst-Straße einstieg. Als die Polizeibeamten am Tatort eintrafen, kletterte der Täter gerade wieder aus dem Kellerfenster heraus.

Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Polizisten mehrere Dessous und Shirts, die er aus dem Trockenraum des Hauses entwendet hatte. Spontan erklärte der 20-jährige Leverkusener, dass er die Unterwäsche seiner Freundin schenken wollte und er kein Geld für den Kauf habe. Nachdem seine Personalien festgestellt und das Diebesgut der Geschädigten wieder ausgehändigt wurde, konnte der Dieb wieder seinen Heimweg antreten.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 29.03.2007 23:42 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter